Projekt: Fünftelweniger

Neu im Forum

Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Sonntag 20. März 2016, 06:39

Hallo!

Ich wollte mich mal kurz vorstellen: ich bin mit 182cm und 100Kg übergwichtig und habe beschlossen, etwas dagegen zu unternehmen. Habe jetzt knapp eine Woche lang HCG gemacht und mich relativ genau an die Vorgaben von Anne Hild gehalten. Ich gebe zu, dass ich allerdings bei der Gesamtmenge etwas mehr gegessen habe, als vorgesehen.
Ich werde von den Globuli (3x5) nicht satt, ehrlich gesagt glaube ich auch nicht daran, dass sich da irgendwas irgendwo "umpolen" soll. Ich glaube aber daran, dass sich durch eine gute Diät das Körperbewusstsein verändert und man an Wissen über Nahrungsmittel zulegt. Letztendlich ist es eiserne Disziplin, die auch diese ziemlich strenge Diät fordert.

In diesem Sinne: Auf in den Kampf! 1,9kg/Woche lasse ich mir gefallen :cool2:

Charly
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 108
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Lissy » Sonntag 20. März 2016, 07:45

Hallo Charly

Herzliches :welcome: und :laola: :laola: Glückwunsch zur Abnahme :laola: :laola:

Ich wünsche Dir weiterhin eine gute Schmelz

Lieben Gruß
Lissy :zuwink:
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2095
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Tyra » Sonntag 20. März 2016, 10:08

:welcome: Hallo und herzlich willkommen, lieber Charly
Du bist ja schon ganz gut rein gekommen. 1,9 ist doch toll :laola:
Ich wünsche Dir viel Spaß hier bei uns und eine erfolgreiche Schmelze! :flower:
Mein Weg zum Wunschgewicht
Bild
HCG Start: 02.01.2016
1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
Benutzeravatar
Tyra
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3413
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Montag 21. März 2016, 08:00

Vielen Dank für das freundliche Willkommen!

Heute Morgen stand auf der Waage -600g, d.h. die 7 ist schon ziemlich in Sichtweite. Unterm Strich sind das dann relativ genau 2,5kg in der ersten Woche. Super, ich freue mich wirklich.
Allerdings zeigt sich, dass meine Peristraltik etwas lahmt. Hat jemand eine Idee, wie man die ein bisschen ankurbeln kann? Da ich am Wochenende einen größeren Arbeitseinsatz hatte, bei dem auch große körperliche Arbeit angesagt war, habe ich mir ein Eiweißbrot gebacken. Da ist ja Weizenkleie drin und die soll ja gut für die Verdauung sein. Naja, ich muss da mal ein bisschen rumprobieren. Könnte mir vorstellen, vielleicht sogar morgens ein wirklich kleines aber gut zusammengesetztes Müsli zu essen. Gibt's da auch was in der Low-Carb-Variante (aber bitte nicht noch eine Eiweißbombe und auch kein Bodybuildergedöns).

Grüße und einen guten Start in die Woche,

Charly
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 108
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Kaffeetante » Montag 21. März 2016, 08:12

Hallo Charly, :welcome:

herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung und zu deiner Abnahme :-) Der Glauben an die Globuli kommt dem Erfolg der Abnahme, zumal die Wirkung nicht nur den Heißhunger reduziert, sondern auch das Bauchfett schmelzen lässt.

Es gibt von Layenberger ein LowCarb Müsli - das schmeckt sehr gut :mjam:

Weiterhin viel Erfolg und bleib drann :zuwink:
Bild

In der Ruhe liegt die Kraft!
Benutzeravatar
Kaffeetante
Foren-Profi
 
Beiträge: 140
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 21:13

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Dienstag 22. März 2016, 07:53

Guten Morgen!

Ein Blick auf die Waage hat mich heute Morgen doch ein latentes Schmunzeln ins Gesicht geflext: -900g!

Bin mal gespannt, ob das die nächsten drei Tage so bleibt. Eine Reise nach Berlin steht an!

@Kaffeetante: Ich hab' mir das LC-Müsli von Layenberger mal angeschaut. Soll ja nicht so schlecht sein. Wenn ich allerdings auf die Zutatenliste schaue, wird mir schwindlig. Da muss wohl doch was anderes her. Evtl. hat jemand ein gutes(!) Rezept zum Selbermachen?

Grüße und einen schönen Tage,
Charly
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 108
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Tyra » Dienstag 22. März 2016, 07:56

Hallo Charly :sunny:
Das ist ja ein super Ergebnis! Weiter so :flower:
Wegen dem Müsli, frag mal die Lissy. Ich glaube die hat ein taugliches Rezept.
Mein Weg zum Wunschgewicht
Bild
HCG Start: 02.01.2016
1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
Benutzeravatar
Tyra
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3413
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Lissy » Dienstag 22. März 2016, 08:06

Guten Morgen Charly,

Ich schicke Dir gerne mein Rezept per PN, habe es bei meiner Detoxkur bekommen.

:laola: :laola: Glückwunsch zur Abnahme :laola: :laola:

Lieben Gruß
Lissy
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2095
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Dienstag 22. März 2016, 08:12

@Lissy: ich würde mich sehr über eine PN mit einem Rezept freuen!
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 108
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Lissy » Dienstag 22. März 2016, 08:13

Fünftelweniger hat geschrieben:@Lissy: ich würde mich sehr über eine PN mit einem Rezept freuen!



Schon geschehen :rofl:
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2095
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Mittwoch 23. März 2016, 18:46

Super, vielen Dank!
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 108
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Freitag 25. März 2016, 07:35

Guten Morgen!

Nach dreitägiger Berlinreise bin ich wieder zurück. Durch das strenge Programm musste ich einmal sündigen und eine Pizza essen. :oops:

Komischerweise bin ich, obwohl es eine 32cm Pizza war, nicht davon satt geworden. Nuja, wenigstens habe ich nicht zu-, sondern abgenommen. Zwar nur 100g, aber immerhin nicht zu!

:partyhaha:

Dicke Grüße,

Charly
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 108
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Lissy » Freitag 25. März 2016, 08:56

Guten Morgen Charly,

Eine 32er Pizza und Du bist nicht satt geworden? Mengenmäßig oder Hast Du nach kurzer Zeit wieder Hunger gehabt?
Ich bekomme von Weißmehl immer ein Loch im Bauch :rofl: :rofl:

Ich wünsche Dir einen schönen Karfeitag

Lieben Gruß
Lissy
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2095
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Samstag 26. März 2016, 07:58

Vielen Dank! Ebenso, auch wenn's jetzt dafür zu spät ist.

Die Waage zeigt heute -700g an! Yes!
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 108
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Pippo1 » Samstag 26. März 2016, 19:57

Super Charly, das freut mich für dich, immer weiter so :thumright:
Bild
Benutzeravatar
Pippo1
Foren-Profi
 
Beiträge: 162
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 10:33

Nächste

Zurück zu Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste