Projekt: Fünftelweniger

Neu im Forum

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Zentis » Dienstag 17. Januar 2017, 08:10

Hallo Charly,

:welcome: back.

Mein Mann dakelt auch seit dem 03.01.17 und hat bisher 7,5 kg abgenommen. Er ist genauso ein Wiederholungstäter wie ich :pfeif: .

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Liebe Grüße

Zentis
Bild

Neustart am 11.07.2017
1. Monat - 7,2 kg
2 Wochen Pause wg. Krankheit
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1558
Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Dienstag 17. Januar 2017, 08:38

@zentis

Das ist ja Wahnsinn! Krass schnell! Isst er denn überhaupt was?

Ich habe da ehrlich gesagt ein bisschen Angst, dass dann das Notprogramm gestartet wird und neben der Fett- auch die Muskelschmelze einsetzt. Trotzdem toll, so oder so!
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 109
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Dienstag 17. Januar 2017, 08:41

@Tanja

Das sieht doch nach einem Plan aus! 2,5km sind für den Anfang sicher nicht schlecht. Ich würde zwischendurch immer wieder Gehpausen einlegen, besonders wenn du jetzt in der kalten Jahreszeit wieder anfangen willst. Die Kondition ist meistens schnell wieder da, problematisch sind die Knochen und Bänder, vor allem, wenn man das ein oder andere Kilo zuviel auf den Rippen hat.
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 109
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Zentis » Dienstag 17. Januar 2017, 09:00

Hallo :zuwink: ,

Ja ,mein Mann nimmt echt schnell ab. Das letzte Mal hat er 30 kg in 10 Wochen abgenommen und fast zwei Jahre gehalten. Aber ja er ist noch was, aber nur weil ich ihm was koche :rofl: .

Liebe Grüße Zentis
Bild

Neustart am 11.07.2017
1. Monat - 7,2 kg
2 Wochen Pause wg. Krankheit
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1558
Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Flausi » Dienstag 17. Januar 2017, 09:17

Guten Morge. Ja Gehpausen hab ich immer drin, und zwar wenn ich auf Asphslt kommr. Hab da so zwei, drei Stellen. Naja ich glaube bei meinem Gewicht wäre es jammern suf hohem Niveau wegen der Knochen :hide: Es ist wirklich die Kondition, aber ede baue ich schon mal brav auf dem stepper auf ab heute :rofl:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Mittwoch 18. Januar 2017, 08:18

@Zentis: Das ist ja der Hammer! Bei mir geht's dieses Mal aber auch wieder recht schnell runter. Wird wahrscheinlich aber eher viel Wasser sein.
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 109
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Mittwoch 18. Januar 2017, 08:20

@Flausi: Immer schön geschmeidig bleiben, soll ja Spaß machen. Bei mir ist das Laufen so in den Alltag integriert, dass ich es nicht mehr missen möchte. Gestern bin ich meine 18km Strecke gelaufen. Zugegeben, jetzt hab' ich einen mörderischen Muskelkater :trommel:
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 109
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon moviestar » Mittwoch 18. Januar 2017, 12:57

Fünftelweniger, da gehts ja auch gut los bei dir! :partyhaha:
VG
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Flausi » Mittwoch 18. Januar 2017, 14:45

Fünftelweniger hat geschrieben:@Flausi: Immer schön geschmeidig bleiben, soll ja Spaß machen. Bei mir ist das Laufen so in den Alltag integriert, dass ich es nicht mehr missen möchte. Gestern bin ich meine 18km Strecke gelaufen. Zugegeben, jetzt hab' ich einen mörderischen Muskelkater :trommel:


War es bei mir auch, nur dann hab ich einerseits angefangen zu arbeiten, und so kaum mehr ein freier Morgen, und zweitens und vor allem dank zwei Männern ein dermassen seelisches Tief erlitten, dass ich mich gehen liess. Was auch der Grund meiner Gewichtszunahme war :sad: Nun hab ich mir einen festen Plan aufgestellt, wann ich joggen gehe und wann ich mein Krafttraining mache. Den will ich dann ab mitte nächster Woche durch ziehen :partyhaha:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Freitag 20. Januar 2017, 07:46

Das klingt doch richtig super!
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 109
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Freitag 20. Januar 2017, 07:49

Moin Moin!

So, bisher bin ich eigentlich mit meinen Leistungen ganz zufrieden. Mit -4,4kg in den ersten 5 Tagen könnte ich sagen, dass der Weihnachtsspeck wohl abgearbeitet ist. Leider weiß ich aber, dass das sicher nicht der Fall ist, sondern zum größten Teil eben Wasser. Macht nix, fühlt sich trotzdem gut an.

Ich werde mir jetzt mal eine kleine Portion Paleo-Müsli mit Mandelmilch reinpfeifen. Hab' ziemlich großen Hunger!

Schönen letzten Arbeitstag!
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 109
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Flausi » Freitag 20. Januar 2017, 08:41

Soll ich Dir was verraten? Der Weihnachts"speck" ist auch gröstenteils Wasser :rofl: Aber he, andere brauchen zwei Wochen für diese Abnahme :laola: Weiter so, jetzt gehts ans böse Fettv :partyhaha:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Freitag 20. Januar 2017, 09:39

Jawoll!
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 109
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon moviestar » Freitag 20. Januar 2017, 10:29

Weiter so!Das läuft ja super an bei dir! :thumright:
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

Re: Projekt: Fünftelweniger

Beitragvon Fünftelweniger » Freitag 20. Januar 2017, 11:39

Danke für die Blumen!

Hoffentlich geht's so weiter und hoffentlich bleibt's dann auch so :-)
Bild
Fünftelweniger
Foren-Profi
 
Beiträge: 109
Registriert: Samstag 19. März 2016, 08:40

VorherigeNächste

Zurück zu Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron