Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Neu im Forum

Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon einhorn » Freitag 28. Dezember 2012, 00:24

Hallo

Vor ca 2 Wochen kam ich auf das Buch die Adipositas-Diät
habe dann auch gleich die Kunden Kommentare gelesen. Ich habe es mir gleich Bestellt und auch verschlungen.
Kam dann auch auf das Forum,las da auch bis tief in die Nacht.

am meisten begeistert war ich von Berichten über das abnehmen mit Lipödem.......

Seit der Pupertät habe ich das Lipödem,aber wurde erst vor 3 Jahren erkannt,mit 52 jahren.

Vor ca 20 Jahren habe ich schon 2x die Hcg Spritzenkur gemacht ,zahlte 1200 DM und für die 2.kur 900 DM,
ich habe damals auch gut abgenommen, wusste aber nicht was ich gepritzt bekam.

Am 24. und 25.12 habe ich mit den Ladetagen angefangen ,heute habe ich den 2. tag.Mir geht es Super ,nehme die Homeda c30 3x 4 stck.
trinke viel und habe keinen Hunger....
1,9kg habe ich schon abgenommen :-)


liebe grüsse
einhorn
liebe grüsse
roswitha

meine erfahrungen :

viewtopic.php?f=1&t=9010
Benutzeravatar
einhorn
Star
 
Beiträge: 368
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2012, 22:20
Wohnort: Neufahrn/ Freising

Re: Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon Federbärchen » Freitag 28. Dezember 2012, 05:27

Hallo liebe(s) Einhorn,

:welcome: und viel Erfolg beim Schmelzen.

Ich habe an dich gleich auch eine Frage, da du ja bereits zwei HCG-Kuren gemacht hast: Konntest du denn dein Gewicht nach den Spritzen halten? Ich würde gerne mehr über deine Erfahrung nach der Diätphase erfahren.

LG moppelbär(chen) :lieb:
Bild

Beginn DAK: 21.10.2012 mit 105 kg
U HU seit 11.11.2012
* U NE seit 1.1.2013 * U80 seit 27.2.13 * U70 seit 17.05.2013 * U 65 am 02.08.2013*
Benutzeravatar
Federbärchen
Top-Star
 
Beiträge: 700
Registriert: Samstag 9. Juni 2012, 19:10
Wohnort: Neuss

Re: Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon einhorn » Freitag 28. Dezember 2012, 10:48

Hallo Moppelbär(chen)

Danke Für die Begrüssung :-)

zur Frage ,wegen dem Gewicht halten. Ich bekam damals keine Nachbetreueung,hatte 2 Kuren hintereinander gemacht und sogar 10cm an den Oberschenkeln abgenommmen,was ich wegen meinem Lipödem bei keiner Diät vorher hatte.
ich konnte mein Gewicht ca 2 Jahre halten,habe aber immer auf meine Ernährung geachtet ,aber halt wieder Kohlehydrate gegessen.

Ich bin so Froh,die Bücher und das Forum ,zur Info und zum Austausch zu haben.......

Liebe Grüsse
Einhorn
liebe grüsse
roswitha

meine erfahrungen :

viewtopic.php?f=1&t=9010
Benutzeravatar
einhorn
Star
 
Beiträge: 368
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2012, 22:20
Wohnort: Neufahrn/ Freising

Re: Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon Poet » Freitag 28. Dezember 2012, 14:35

Herzlich :welcome:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10203
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Re: Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon einhorn » Freitag 28. Dezember 2012, 14:40

:thx: :zuwink:

liebe grüsse
einhorn
liebe grüsse
roswitha

meine erfahrungen :

viewtopic.php?f=1&t=9010
Benutzeravatar
einhorn
Star
 
Beiträge: 368
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2012, 22:20
Wohnort: Neufahrn/ Freising

Re: Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon Hostabye » Freitag 28. Dezember 2012, 20:42

Hallo Einhorn,

herzlich willkommen auch von mir. Als Lipödembetroffene finde ich deine alten und neuen Erfahrungen mit HCG sehr spannend. Ich denke auch, dass man zumindest einen Teil des Lipödemfettes wegbekommt. Die Theorie, dass keine Diät am Lipödem etwas ändert kann man meiner Ansicht nach nicht mehr halten: durch das HCG scheint sich doch etwas zu ändern. Ich freu mich schon auf deine weiteren Erfahrungen.
Auch ich hab meine Diagnose erst vor 5 Jahren (mit Mitte 50) bekommen, leide aber seit meiner Pubertät am Lipödem. Und an den Oberschenkeln und Oberarmen hab ich schon ganz gut abgenommen. Leider zeigen sich meine mitbetroffenen Unterschenkel noch recht widerborstig. Mal schauen was das neue Jahr da noch an Veränderungen bringt.

Denk dran Dich an vielen Stellen zu vermessen und auch vorher Fotos zu machen (für Dich!). Das motiviert ungemein während der Diät.

Lieben Gruß,


Hosta
Bild

1. Runde, Beginn 5.9.2012 93,8 kg
in neun Monaten ca. 23,5 kg abgenommen
2. Runde, Beginn 2.1.2014 75,5 kg
Benutzeravatar
Hostabye
Star
 
Beiträge: 497
Registriert: Montag 3. September 2012, 19:41
Wohnort: nördlich von Hamburg

Re: Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon einhorn » Freitag 28. Dezember 2012, 22:05

Hallo Hosta :thx:

Ich habe schon bei Dir und Susi gelesen ......
habe Lipödem Stadium III und 85 cm ein Oberschenkel,durch den Wechsel bekam ich nochmal einen totalen Schub und auch starke Schmerzen in den Beinen.
durch das Lipödem kam es auch zu einber Fehlstellung der Kniee und da hab ich Arthose grad 3-4.....
ich bin so froh,dass ich durch "Zufalll" die HCG Diät gefunden habe,da ich ja weiss ,dass es funktioniert.

Ich habe auch eine Genehmigung zur Lipusuktion von der Kasse und da wird jedes Kilo,dass weg ist gut sein.

Es wird spannend

Liebe Grüsse
Einhorn
liebe grüsse
roswitha

meine erfahrungen :

viewtopic.php?f=1&t=9010
Benutzeravatar
einhorn
Star
 
Beiträge: 368
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2012, 22:20
Wohnort: Neufahrn/ Freising

Re: Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon kuschelfan » Sonntag 30. Dezember 2012, 12:45

Dann wünsch ich Dir mal ganz viel Glück und Erfolg mit dem Schmelzen. Einen Guten Rutsch ins Neue schlankere Jahr 2013 :tops: :kuss: :zuwink:
Viel Erfolg :zuwink: :zuwink: :zuwink: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: Und :tops:
Lebe Deinen Traum und verträum nicht Dein Leben!!
url=http://www.ketoforum.de] Bild[/url]
Benutzeravatar
kuschelfan
Topper
 
Beiträge: 1409
Registriert: Donnerstag 23. August 2012, 21:51
Wohnort: Frankfurt/Oder

Re: Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon einhorn » Sonntag 30. Dezember 2012, 15:19

:thx: kuschelfan für deine wünsche :flower:

auch dir einen guten rutsch und ein super 2013 :laola:

es sind jetzt schon 3,9 kg die ich abgenommen habe.....
es geht mir super ,ich bin soooooooooooo glücklich :laola:

ich fange meinen tag an, mit 1 halben liter wasser zu trinken ,dann meine 4 globulies schön langsam im mund zergehen lassen .
da kuschele ich mich dann nochmal ins bett :rofl:
dann nochmal 1 halben liter wasser ,kaffee machen und ab ins bad...

danach gibt es 2 haferl kaffee schwarz
dann ein stck obst
danach trinke ich tee und zwar den http://www.vitalundfitmit100.de/epages/ ... lan+Tee%22
ca 12,30 wieder meine 4 globulies
so gegen 13 uhr mittagessen, weiter wasser und tee trinken
nachmittags 1 stck obst und wieder trinken :rofl:
ca 17,30 4 globulies und 18 uhr abendessen

ich komme auf mindestens 4l getränke,geh natürlich auch dem entsprechend auch oft aufs klo :rofl:
aber ,dass macht mir nichts aus. ich stelle mir immer vor, bei jedem gang gehen auch viele fettzellen mit :rofl:

auch nehme ich nahrungsergänzung:
aroniabeeren trank mit 39 kräutern (schon seit 3 jahren)
MSM und
http://www.vitalundfitmit100.de/epages/ ... cts%2F0041
hier hatte ich glück ,es war eine aktion kaufe 2 erhalte 3 :-)
dann habe ich noch sago meereskorallen

auch hatte ich schon ein super erfolgserlebniss... hatte mir eine neue marlene hose gekauft,die ging sehr schwer zu und am bund drückte es den "mittleren ring" raus. :nene:
gestern habe ich die hose wieder probiert,sie ging leicht zu und ich bekam sehr gut luft,da sich kein "mittlerer ring" mehr raus drückte :rofl:

was mich total motiviert ,sind die vielen tollen erfolge hier..... :laola:

so das wars erst mal von mir...

ohh jetzt seh ich gerade habe in meiner gewohnheit die kleinschrift benuzt :Oooooch: ,hoffe es stört nicht so sehr.
ich gelobe besserung und werde darauf achten..... :flower:

einen schönen sonntag noch
einhorn



8
liebe grüsse
roswitha

meine erfahrungen :

viewtopic.php?f=1&t=9010
Benutzeravatar
einhorn
Star
 
Beiträge: 368
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2012, 22:20
Wohnort: Neufahrn/ Freising

Re: Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon Kniffo » Sonntag 30. Dezember 2012, 15:34

Hallo Einhorn,

schön, dass du jetzt auch hier bist. Ich habe heute und morgen meine Ladetage und hoffe dann auf ein leichtes Jahr 2013.
Ich habe auch ein Lipödem an den Beinen und hoffe sooooooo, dass die Kur hilft. Es tut gut deine bisherigen positiven Erfahrungen zu lesen. Würde mich freuen, wenn wir weiter im Austausch über den Lipödemspeck bleiben.

Kniffo
Was du auch tust, tu es in Fröhlichkeit; dann tust du das Rechte und tust es recht.

Bild
Benutzeravatar
Kniffo
Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 21:42

Re: Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon einhorn » Sonntag 30. Dezember 2012, 16:38

:thx: kniffo :laola:

gerne können wir uns Austauschen,du bist ja wie ich bei dir gesehen habe ,in dem Alter wie ich bei meiner 1. kur
da du hier ja alle Infos hast,kann es ja nur gelingen.

Ich weiss ja schon von damals ,dass es funktioniert......

bekam ja damals keine Infos ,aber habe trotzdem durchgehalten.

Heute ist es mit Dank der Bücher und dem tollen Forum auch super viel darüber lesen zu können. :flower: :flower: :flower:

Gib doch mal oben links bei Suche,Lipödem ein. Du bekommst super viele Berichte von Frauen die trotz Lipödem sehr erfolgreich abegenommen haben und sehr viele Zentimeter verloren haben........ :tops:

Liebe Grüsse
Einhorn
liebe grüsse
roswitha

meine erfahrungen :

viewtopic.php?f=1&t=9010
Benutzeravatar
einhorn
Star
 
Beiträge: 368
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2012, 22:20
Wohnort: Neufahrn/ Freising

Re: Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon Federbärchen » Sonntag 30. Dezember 2012, 19:52

Hallo Einhorn,

Mensch Meier, da hast du ja einen tollen Start hingelegt! Respekt! :P
Ich freue mich so für dich. :hops: :tops: Auf das es so weiter geht. :partyhaha:


LG moppelbär(chen) :lieb:
Bild

Beginn DAK: 21.10.2012 mit 105 kg
U HU seit 11.11.2012
* U NE seit 1.1.2013 * U80 seit 27.2.13 * U70 seit 17.05.2013 * U 65 am 02.08.2013*
Benutzeravatar
Federbärchen
Top-Star
 
Beiträge: 700
Registriert: Samstag 9. Juni 2012, 19:10
Wohnort: Neuss

Re: Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon einhorn » Sonntag 30. Dezember 2012, 20:25

Lieb von Dir Moppelbär(chen :thx:

ja ich bin selbst über Glücklich :hops: :hops:

da ich ja durch mein Lipödem immer schon aufpassen musste und wegen der Einnahme von Schmerztabletten 9kg einfach so zu genommen habe.
Und ich habe keinen Hunger keine Gelüste, nur gestern sind mir statt 4 , 6 Globulies aus der Flasche gepurzelt,dachte mir ,was solls nimmst sie halt.
da hatte ich nicht dieses satt Gefühl nach dem essen als mit 4 .also weiss ich jetz auch meine Dosierung genau.......

Liebe Grüsse
Einhorn
liebe grüsse
roswitha

meine erfahrungen :

viewtopic.php?f=1&t=9010
Benutzeravatar
einhorn
Star
 
Beiträge: 368
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2012, 22:20
Wohnort: Neufahrn/ Freising

Re: Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon Sabi » Sonntag 30. Dezember 2012, 20:33

Hallo Einhorn,

ein verspätetes :welcome: auch von mir ;-)
bei dir läuft es ja super, ich wünsche dir das die Pfunde im neuen Jahr genauso schmelzen :tops:

Danke auch für deinen Eintrag bei mir, du kommst ursprünglich aus Inzell? Wir wohnen nicht weit weg, sind aus Siegsdorf :zuwink:

Lieber Gruß
Sabi
Sabi
 

Re: Das Einhorn springt in die Leichtigkeit :-)

Beitragvon einhorn » Sonntag 30. Dezember 2012, 20:53

Hallo Sabi :thx:

so klein ist die Welt,in Siegsdorf hat eine Freundin einen Friseursalon.....
eine 2. Arbeitet im Altenheim in Siegsdorf. :-)
der Couseng von meinem Mann wohnt auch in Siegsdorf,die haben ein grosses Trachten und Wollgeschäft am Stadtplazt in Traunsein.
Kennst du bestimmt ,oder?

wir sind 1970 nach Inzell gezogen,bin aber schon seit 1977 wieder in München :-)
am 2.-4.1.2013 bin ich wieder in Inzell

liebe Grüsse
Einhorn
liebe grüsse
roswitha

meine erfahrungen :

viewtopic.php?f=1&t=9010
Benutzeravatar
einhorn
Star
 
Beiträge: 368
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2012, 22:20
Wohnort: Neufahrn/ Freising

Nächste

Zurück zu Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste