Halbmond holt den UHU :-)

Tagebücher

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Zentis » Mittwoch 11. Oktober 2017, 18:31

:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

:zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Bild

Neustart am 11.07.2017
1. Monat - 7,2 kg
2 Wochen Pause wg. Krankheit
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1558
Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 11. Oktober 2017, 20:30

Ja :rofl: Mussten ich mir gerade bildlich vorstellen :rofl: . Also Ilse gib mal ein Lebenszeichen von dir . Ich hoffe du hast die anstrengenden Tage gut hinter dich gebracht und es geht dir gut
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2170
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 14. Oktober 2017, 22:39

IIIIIllllllssssseeee, wo steckst du denn????
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2170
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Flausi » Sonntag 15. Oktober 2017, 07:51

Huhu liebe Ilse. Ich hoffe es geht Dir gut, Du hast Düsseldorf gut überstanden und Deine Blase dankt Dir den Aufwand den du für sie betreibst. :flower:
Liebe Grüsse aus dem Käseland
Tanja

Bild
Benutzeravatar
Flausi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4190
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 20:07
Wohnort: Wildnis.....

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon moviestar » Samstag 21. Oktober 2017, 21:55

Ilse, auch dir lasse ich n lieben Gruß hier! :zuwink:
ich hoffe es geht dir gut?!
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Wollknäuel » Donnerstag 2. November 2017, 14:43

Ich ruf mal ganz laut

[color=#BF00BF][/Hallo Ilse .... wo bist Du ... alles gut bei Dir ... ???? color]
Bild

Bild
Benutzeravatar
Wollknäuel
Star
 
Beiträge: 464
Registriert: Dienstag 14. August 2012, 22:25

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Wollknäuel » Donnerstag 2. November 2017, 14:44

Oh, das war wohl nix mit der Farbe. Muss ich noch üben :hide:
Bild

Bild
Benutzeravatar
Wollknäuel
Star
 
Beiträge: 464
Registriert: Dienstag 14. August 2012, 22:25

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Wollknäuel » Montag 27. November 2017, 19:33

Ilse, wo bist Du denn .......... ? Alles ok bei Dir ?
Sag mal bitte piep :zuwink:
:flower:
Bild

Bild
Benutzeravatar
Wollknäuel
Star
 
Beiträge: 464
Registriert: Dienstag 14. August 2012, 22:25

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 28. November 2017, 18:03

Warte mal Wolli, jetzt rufen wir zusammen Iiiiilllllssseee wo bist du denn? :zuwink:
Ich las mal frische Luft in dein Kämmerchen. Mit Sonne kann ich bei dem regen aber nicht dienen. Geht's dir gut ?Gib mal einen Piep von dir :zuwink: So noch ein paar frische :flower: stell ich dir rein .
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2170
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon moviestar » Donnerstag 7. Dezember 2017, 15:58

Ilse, ich hoffe es geht dir gut, wo auch immer du steckst...?!
Wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit und tolle Feiertage!
VG moviestar! :zuwink:
Bild

14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 23. Dezember 2017, 14:40

So liebe Ilse dein Kämmerchen ist gelüftet. Ich wü sehe dir ein frohes Fest,besinnliche Feiertage und das es dir gut geht. Ich hoffe wir lesen hier ab dem neuen Jahr wieder von dir :kuss:
So und falls du es vor Silvester nicht mehr schaffst hier rein zu sehen , stell ich hier schon mal deinen Sekt kalt und wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr mit allem was du dir für dich wünscht :kuss: LG süßebine
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2170
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Halbmond holt den UHU :-)

Beitragvon Pet er » Samstag 23. Dezember 2017, 23:25

Liebe Ilse, :kuss:
Bild

Liebe Grüße :kuss:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2921
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon Halbmond » Dienstag 6. Februar 2018, 18:32

    :zuwink: :zuwink: :zuwink: Hallo Ihr Lieben, hier meldet sich die treuloseste Tomate aller Zeiten :nene: ,

    tut mir leid, dass ich mich auf Eure wirklich lieben Nachrichten nicht gemeldet hatte. Ich danke Euch für alles, Eure motivierenden Worte, die Blümchen, die lieben Gedanken und vieles mehr :lieb:

    Ich.... - es war einfach alles zu viel für mich. Meine Gesundheit machte mir einen riesigen Strich durch die Rechnung, dann die Gesundheit meines Sohnes, der Ärger mit meinem "Großen" und zuguter letzt die Arbeit, die inzwischen einfach nur unerträglich geworden ist, mehr über jede vorstellbare Schmerzgrenze hinausgeht und nach massiver Änderung verlangt. Ich hab mich nach meinen vielen OPs die letzten Jahre so vollpumpen müssen mit Cortison und Medikamenten und letztes Jahr ist es durch die zusätzlichen Dinge quasi explodiert und schlußendlich habe ich im Herbst einfach nachgegeben. Meiner Sucht nach Schokolade und dem ist ja eh alles egal. Dabei wollte ich das nie wieder tun!

    Meine 100000000000000000000000 gefühlte Neustarts sind alle meistens schon am gleichen Tag im Nichts verschwunden. An und für sich halte ich mich für einen der diszipliniertesten Menschen der Welt, aber ich war einfach zu schwach und hab mich gehen lassen. Tja, im Dezember hatte ich dann meine 105 Kilo wieder - eine Katastrophe :Oooooch: .

    Umso mehr bin ich stolz auf mich, dass ich es endlich doch wieder geschafft habe, reinzukommen. Gestartet bin ich am 20.1. und nach 3 Tagen wußte ich, ich bin wieder drin :kotau: . Ich finde es an und für sich so einfach, wenn ich "drin" bin. Auf jeden Fall dakle ich nun seit 17 Tagen wieder ganz streng, ohne jegliche Ausnahme, strikt nach Plan und ganz konsequent. Umso weniger verstehe ich, wieso ich das nicht schon wieder viel früher hinbekommen habe. Ich habe die feste Absicht, das diesmal durchzuziehen und mich dann auch intensiv mit der Stabi zu beschäftigen. Und ich habe die feste Absicht, mich auch wieder regelmäßig bei Euch zu melden, denn es tut mir einfach gut, mich mit Euch auszutauschen. Gedacht hab ich an Euch natürlich trotzdem, auch wenn ich nicht geschrieben habe. Und sicherlich ist auch bei Euch ganz viel passiert, ich werde mich am Wochenende mal durch Eure Kämmerleins lesen und mich auch bei Euch melden. Bis dahin auf jeden Fall liebe Grüße und bis in Kürze,

    Eure Ilse :kuss:
    Mein Weg


    Bild

    Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
    Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
    NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
    1. M:-6,4 kg
    2. M:-0,3 kg
    3. M:-1,5 kg
    4. M:-0,4 kg
    5.-7. M: Stabi: -0,2 kg
    8. M:-
    Benutzeravatar
    Halbmond
    Topper
     
    Beiträge: 1920
    Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
    Wohnort: westlich von München

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon Kendra » Dienstag 6. Februar 2018, 22:11

    Hi Ilse,
    cool dass Du wieder durchstartest, hab dir in meinem Kämmerchen schon für Deinen Ersatzpulvertip gedankt, und mich gefreut dass Du mir geschrieben hast.
    Ich hab Respekt :kotau: vor Deinen Leistungen, und klar sind es die fiesen Rückschläge im Leben, die einem den Erfolg etwas mindern, aber ich sehe das so:
    Das mit dem Naschen und Gewicht zunehmen ist bei Dir gut begründet, ausserdem immer nur für eine bestimmte Zeit und Du findest immer wieder zurück auf den richtigen Weg.
    Weisst Du wieviele da draaussen den nicht finden und sich für immer aufgegeben haben? Denen hast Du soooo viiel voraus.
    Also sei stolz auf Dich, das kannste sein, und wie Du selbst schreibst, es fällt Dir leicht, und Du hast einen Plan, das ist die beste Voraussetzung für Erfolg mit DAK.
    Bin ja seit gestern krank mit Gripalem infekt, ätzend, und werde erst in einer paar Tagen mehr bei Dir reinlesen.
    Jetzt halte ich erstmal Ruhe.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft, viel Elan, vor allem Gesundheit und viel Spaß auf dem RICHTIGEN Weg. :thumright:
    Deine Kendra :laola:
    Bild

    1. DAK: 15.1.2018-1.4.2018
    Start mit 106,3 kg
    Ende mit 100,8 kg
    Gewichtsabnahme binnen 2,5 Monaten = 5.5 kg

    Neustart:
    2. DAK: ab 10.6.2018
    Startgewicht: 100,8 kg
    Benutzeravatar
    Kendra
    Einsteiger
     
    Beiträge: 47
    Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 12:16

    Re: Halbmond holt den UHU :-)

    Beitragvon Halbmond » Dienstag 6. Februar 2018, 23:11

    Danke Dir, liebe Kendra :kuss: und Dir wünsche ich eine rasend schnelle Genesung :kotau:
    Mein Weg


    Bild

    Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
    Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
    NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
    1. M:-6,4 kg
    2. M:-0,3 kg
    3. M:-1,5 kg
    4. M:-0,4 kg
    5.-7. M: Stabi: -0,2 kg
    8. M:-
    Benutzeravatar
    Halbmond
    Topper
     
    Beiträge: 1920
    Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
    Wohnort: westlich von München

    VorherigeNächste

    Zurück zu hcg * Erfahrungen

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste