süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Halbmond » Mittwoch 9. Januar 2019, 12:20

Entrümpeln befreit, liebes Bienchen. Gibst dem Müll gleich nochn paar hundert Gramm mit :kuss: .

Fühl Dich gedrückt, liebe Grüße

Ilse
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
1.-6. Monat: - 8,5 kg = 96,6 kg
7.-11. Monat: - 4 kg = 90,5 kg
12.M: - 2,5 kg = 88 kg
Benutzeravatar
Halbmond
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2036
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 16:08
Wohnort: westlich von München

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Pet er » Mittwoch 9. Januar 2019, 14:39

Hallo Bine, :kuss:
ich war schon lange nicht da, aber Dein Ticker sieht gut aus ! :partyhaha: Ich weiß es kostet viel Disziplin, aber ohne klappt es wirklich nicht. :rofl: :rofl: :rofl:
Vielleicht bringt das Neujahr die erhoffte Leichtgewicht ! Allerdings wir dürfen es einfach nicht aufgeben ! :thumright:

Ganz liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3034
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 10. Januar 2019, 12:54

    So also überall schneit es, hier nicht :kotau: aber die :sunny: ist auch nicht da. Die Diva zeigte aber trotzdem eine satte Schmelze von :laola: -400g :laola: an.
    Neuen Boden wurde begutachtet, aber wird zu einen späteren Zeitpunkt verlegt. Aber Männe überkam dann in der Mittagszeit beim Gucken der Mittagshunger und in Augenweite war das leckere gelbe M. Ich hab mich selbst beim sehen ertappt, als mir mein Gedächtnis das leckere Zeug in Erinnerung rief und dann hab ich wirklich kurz gehadert mit mir. Aber die Vernunft siegte und wir haben zuhause gegessen. Heute wird sauber gemacht und dann gehts in Rehasport. Ich werde dann mal mit dem Teainer n Termin machen damit wir nach den Einstellungen der Geräte gucken und die Hexe dann keine Chance mehr hat :pfeif:

    Ja danke Peter, das ist weiterhin mein Ziel, die neue Leichtigkeit weiter zu verfolgen und mein Ziel auch zu erreichen. Auch wenn jetzt wieder die 5. Jahreszeit mit all den Verlockungen beim Motivwagenbau besteht. Fängt gleich am Samstag mit einem Geburtstag an. Aber ich werde mir immer wieder ins Hirn rufen, das das alles nächstes Jahr auch wieder da ist und so guck ich das ich mich an meinem Plan halten werde. Ich will ja am Rosenmontag gerne ein Uhu sein...
    Ja Ilse da hab ich so ein Regal das werde ich auch erst nächste Woche wieder einräumen, weil ich da zeit zum entrümpeln brauch, weis nicht ob ich es heute oder morgen zeitlich schaffe. Aber da geb ich dir recht .
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2692
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Flausi » Freitag 11. Januar 2019, 03:12

    Huhu Bienchen. Ja die Zeit ist echt immer schwer. Aber war das die Weihnachtszeit ned auch? Und dann hat man Geburtstag, im Sommer lockt das Eis, im Herbst die Märkte.... Sprich, wir haben immer etwas womit wir ums verlocken lassen können. Einmal sündigen für die Gelüste umd wieder ab in die Spur :partyhaha:
    Liebe Grüsse aus dem Käseland
    Tanja

    Bild
    Benutzeravatar
    Flausi
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 4405
    Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
    Wohnort: Wildnis.....

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Freitag 11. Januar 2019, 11:55

    Moin moin,
    ja genau so ist es bei mir auch immer gewesen Flausi und genau dieses Ausnahmen hatten bei mir immer zu neuen Ausnahmen gegührt. Als ob es alles nicht alle Jahre wieder gibt :hide: . Und genau den Punkt habe ich seit letztes Jahr April durchbrochen und der Knoten ist geplatzt in meinem Kopf . So hab ich wirklich fast keind Ausnahmen gemacht bis der Glühwein kam :hide: Da ich aber jetzt seit 27.12 wieder in der Spur bin, will ich es auch bleiben. So wie seit April gechillt. Wird für mich ne kleine umgewöhnung Samstags geben, da dann immer Mittagessen und Kuchen beim Motivwagenbau ausgegeben wird, ist ja keine Ewigkeit . Aber ich nehm mir mein eigenes essen oder Brot mit und dann dürfte das gut klappen. Ich will ja weiter schmelzen und das ist so mein weg mit dem ich gut zurecht komme.
    Ich hoffe du hast heute wieder warm Wasser. Bei uns schneit es heute auch. Bleibt aber nicht liegen :kuss:
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2692
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Samstag 12. Januar 2019, 11:12

    Guten morgen,
    heute morgen war die Diva wieder lieb zu mir, vielleicht hat sie aber auch mitbekommen, was ich an Ilses Diva geschrieben hab :rofl: Heut hab ich die 4 wieder geknackt :laola: und liege aktuell 700 g über dem Ticker :kotau: :laola: Wenns so weiter geht, kann ich bald wieder tickern :partyhaha: und die Uhu fährte wieder aufnemen :partyhaha:
    So heute geh ich das erste mal zum in die Halle an den Fastnachtswagen, aber ich werde heute mittag noch zuhause essen , sofern ich hunger hab. Ich mus auch schon weiter . :zuwink:
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2692
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 13. Januar 2019, 13:01

    So heute hab ich einen Stillstand , aber damit kann ich gut leben. Ich wünsch allen einen schönen Sonntag :zuwink:
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2692
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Flausi » Montag 14. Januar 2019, 03:11

    Ich muss glaub meiner Diva auch mal den Thread von Ilse vorlesen..... :rofl:

    Und, hast durchgehalten am Samstag?
    Liebe Grüsse aus dem Käseland
    Tanja

    Bild
    Benutzeravatar
    Flausi
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 4405
    Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
    Wohnort: Wildnis.....

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Elly » Montag 14. Januar 2019, 08:27

    Wünsche dir schöne Woche :zuwink: Hoffe es geht dir gut?LG Elly :flower:
    Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben weiß, hat ein Vermögen!


    Bild
    Benutzeravatar
    Elly
    Star
     
    Beiträge: 260
    Registriert: Mittwoch 25. Mai 2016, 21:15
    Wohnort: Stuttgart

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Montag 14. Januar 2019, 12:24

    Ja danke, bis auf das der Rücken noch was zickt gehts mir gut.
    @Flausi, ja ist wunderbar gelaufen. Aber wie hatten dann zuhause noch das neue Zimmer wieder eingeräumt und da hatten wir nach 21Uhr riesen Hunger und ich hatte keinen Bock mehr nen Blumenkohl zu backen. Also :hide: haben wir kurzfristig unentschieden und ea gab Tk Pizza und da hab ich dann auch Bier dazu getrunken :hide: was sich heute gleich auf der Wage bemerkbar gemacht hat. So ich muss mir heute irgendwie mal ezwas sport geben oder langen Spatziergang mal sehen.
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2692
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 17. Januar 2019, 12:29

    Hi, heute mach ich mal keinen Wiegezwischenstand, da ich heute Stundem früher aufgestanden bin und ich deshalb das Wiegeergennis nicht ernst nehmen, geschweige denn notiert habe :hide: :rofl: Hatte einen sehr frühen Termin im Autohaus.
    Ich hab im Februar nen Mrt Termin gemacht, der Orthopäde meinte gestern, das man bei den ständigen immer wieder kommenden Schmerzen mal nach dem Meniskus oder den Bänder sehen muss. Aber sport mach ich trotzdem noch, nur im Moment is es etwas weniger :hide: .
    Ich habe neue Proteinshaks gestern bestellt und bin mal gspannt wie die so sind von der Konzistens (ich mag es eher cremig) und vom Geschmack her. Da es mein Ursprüngliches Eiweiß nur noch in einer Geschmacksrichtung gibt. Werde ich mich umorientierung. Ich wünsch euch nen schönen Tag , bei uns kommt gerade etwas die :sunny: zwischen dem Regen hervor.
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2692
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Flausi » Freitag 18. Januar 2019, 03:05

    Huhu Biene. Ach Mensch, Dauerschmerzen sind doof.... Berichte mal bitte von den Shakes, ich will mir da auch mal was ins Auge fassen. Selber machen ist gut und recht, aber wenns was Gescheites fertig gibt, ist das zwischendurch ja auch ned schlecht.
    Liebe Grüsse aus dem Käseland
    Tanja

    Bild
    Benutzeravatar
    Flausi
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 4405
    Registriert: Montag 2. Januar 2012, 19:07
    Wohnort: Wildnis.....

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Samstag 19. Januar 2019, 19:27

    Hi Tanja, ja das mach ich :thumright:
    So ganz brav gewesen, trotz das ich gestern ibu vom Zahnarzt aus nehmen musste , sind heute 100 g runter und ich habmich auch beim bauen heute super geschlagen. Nur Wasser und Kaffe getrunken und essen gab es nur konform daheim.
    Bild
    süßebine 1
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2692
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Halbmond » Sonntag 20. Januar 2019, 14:40

    :thumright: das klingt super, liebes Bienchen :thumright: . Was spricht die Diva heute und was macht der Bau?

    Hab einen schönen Schmelzsonntag, liebe Grüße

    Ilse :zuwink:
    Mein Weg


    Bild

    Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
    Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
    NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
    1.-6. Monat: - 8,5 kg = 96,6 kg
    7.-11. Monat: - 4 kg = 90,5 kg
    12.M: - 2,5 kg = 88 kg
    Benutzeravatar
    Halbmond
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2036
    Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 16:08
    Wohnort: westlich von München

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Elly » Montag 21. Januar 2019, 00:00

    Paar :flower: :flower: da lass :kuss:
    Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben weiß, hat ein Vermögen!


    Bild
    Benutzeravatar
    Elly
    Star
     
    Beiträge: 260
    Registriert: Mittwoch 25. Mai 2016, 21:15
    Wohnort: Stuttgart

    VorherigeNächste

    Zurück zu hcg * Erfahrungen

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Prinzess und 17 Gäste