süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 25. August 2017, 11:30

Hallo Ihr alle Informationen und vielen dank für eure Genesungswünsche. Stimmt Peter ich war gestern schon mal kurz hier :pfeif: ich kämpfe ständig mit diesem Schulter abdzktionskissen. Es ist das Teil was ich abnehmen kann. Was ein Glück aber es hängt ständig seitlich am Hals von der gesunden Seite und das nervt mich ungemein. Weil es da dann drückt.
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1300
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Pet er » Freitag 25. August 2017, 13:27

Hallo Bine, :kuss:
wir haben nur Sorgen gemacht. Das verstehst Du doch. Bild Ich habe schon gedacht, dass es nicht lustig wird. :hide:
Wir wünschen Dir, dass es bald besser wird. :thumright:

Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2468
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Möwe15 » Freitag 25. August 2017, 16:34

    Bine, du hast es überstanden und jetzt heißt es durchhalten! Das Kissen wirst du bestimmt länger nutzen müssen, oder? Augen zu und durch!
    Wie schlimm war es denn jetzt mit der Schulter? Was sagen die Ärzte?!
    Gute Besserung!
    Alles Gute,
    Möwe

    Bild

    "Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten."
    Michael Ende
    Benutzeravatar
    Möwe15
    Foren-Profi
     
    Beiträge: 211
    Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 16:52

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Freitag 25. August 2017, 19:38

    Peter :kuss: :kuss: alles gut es freut mich wirklich sehr das ihr nach mir hier guckt wirklich. Ich muß nur ab und zu mal gucken, was das Rechtschreibeprogramm hier manchmal macht. :rofl: ich hatte ei Längsriss in der Rotoren Manschette und er hat sie ganzen Dinge begradigt die ausgefranst oder nicht gut geschliffen waren sowie noch ne entzündeter Schleimbeutel der raus kam und Verklebungen usw entfernt. So ich hab das Monsterteil zum Glück nicht bekommen, sonst hätte mein mann nicht im Bett schlafen können so abgespreizt wäre das gewesen . So also hab ich daa kleine schwarzer in Anführungsstriche :rofl: Ich hab mit der physio telefoniert da geh ich morgen mal kurz vorbei Die schaut sich das teil an und stellt es mir ggf nochmal ein. Das gibt irgendwie und irgendwo immer nach und dann ist der Arm nicht richtg stabilisiert und das tut dann am unteren Rippe Bogen wo das Kissen sitzt weh und auf der gesunden den Halsseite. Ja ich muß mich mit dem Teil 6 Wochen anfreunden. Na ja ich bin immer noch mit Narkose Zeugs befüllt ich hab wassereinlaherung in den Füßen gehabt und 2 kg ungefähr drauf gehabt jetzt geht es langsam wieder zurück . Ich leg mich jetzt bisschen hin. :kuss: Danke das ihr mir hier Besuche und Blumen bringt das macht mich schneller wieder fit.so jetzt leg Ich mich wieder hin gute Nacht :kuss:
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1300
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Mamadick » Samstag 26. August 2017, 07:59

    Gute Besserung liebe Bine, auf das es diesmal endlich Beschwerdefreiheit bringt. :kuss: :flower: :flower: :flower: :thumright:
    Liebe Grüße Anja


    Bild
    Benutzeravatar
    Mamadick
    Topper
     
    Beiträge: 1766
    Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 15:59
    Wohnort: Sachsen

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Tyra » Samstag 26. August 2017, 08:06

    Mamadick hat geschrieben:Gute Besserung liebe Bine, auf das es diesmal endlich Beschwerdefreiheit bringt. :kuss: :flower: :flower: :flower: :thumright:

    Wollte ich auch schreiben. Gute Besserung, liebe Bine. Das Gewicht ist jetzt Nebensache. Erstmal Heilung. :flower:
    Mein Weg zum Wunschgewicht
    Bild
    HCG Start: 02.01.2016
    1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
    2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
    Benutzeravatar
    Tyra
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3228
    Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 15:53

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Pet er » Samstag 26. August 2017, 10:17

    Hallo Bine, :kuss:
    Bild

    Schönes Wochenende :kuss:

    Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink:
    Peter
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2468
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

      Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

      Beitragvon süßebine 1 » Samstag 26. August 2017, 17:56

      Ja danke ich wünsche euch auch allen ein schönes Wochenende.
      Tyra ja Gewicht steht an 2 stelle. Darf ich aber nicht ganz aus den Augen lassen. Ich hab vorgestern 2 Haremshosen mit Männe gekauft, da das einarmige zu knöpfen und Reißer zu machen nicht so einfach ist , wie es bei der Probe war :rofl: und solche Hosen mit Gummibund lehne ich normaler Weise kategorisch ab. Weil dann merkt man nicht gleich wenn die Hüfte goldiger wird und dann die normale Hose nicht mehr zu geht. :rofl:
      So heute hab ich ein fettes - von 1.6 kg . Aber ich lebe im Moment nicht konform.
      Bild
      süßebine 1
      Topper
       
      Beiträge: 1300
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

      Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

      Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 27. August 2017, 13:14

      Wollte euch nur ein schönes :sunny: ges Wochenende wünschen
      Bild
      süßebine 1
      Topper
       
      Beiträge: 1300
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

      Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

      Beitragvon moviestar » Sonntag 27. August 2017, 19:45

      Weiterhin gute Besserung!!!
      Genau, erst mal sorgst du dich um dich und sammelst Kraft und Motivation!
      Das Gewicht knackst du dann!!!
      Wir sind hier, und hier wirst du unterstützt!!! :zuwink:
      Bild
      moviestar
      Topper
       
      Beiträge: 1429
      Registriert: Montag 9. Januar 2017, 10:47

      Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

      Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 3. September 2017, 16:52

      Hallo :zuwink:
      Ich wollte mich mal wieder hier bei euch melden. In dieser Woche ist viel gewesen wo ich erledigen musste . Zum einen hatte ich insgesamt ne Woche benötigt um mich an das Abdzktionskissen zu gewöhnen und als ich im Sanitätshaus ein anderes anprobiert hatte , hatte ich gemerkt das ich ein wirklich gut gepolsterter Kissen hab. Allerdings musste mir beim richtigen einstellen erst 2 mal geholfen werden . Dann musste ich zum Fädenziehen und das war wie Freitag der 13 ich bin erst ewig zu spät gekommen und hab dort schon in der Praxis angerufen weil es Bahnprobleme gab und dann hat man in der Praxis festgestellt das ich bestimmte Gymnastikgegenstände die ich dringend benötigt , was ich aber nicht wusste, mir noch nicht zugeschickt hat. Also gab es vor Ort Gespräch mit Sanitätshaus und Kk ....jetzt soll es kommen . Bin mal gespannt die Praxis ist da echt gut aber macht den Eindruck das sie zu viel zu tun haben . Und ich hab mich dann echt gefragt warum gerade wieder bei mir. Na gut jetzt ist seit Freitag mein Mann für 5 Tage Wandern und heute hab ich mich mit den Mädels zum Brunch bei uns getroffen . Das war so schön und was mussten wir lachen , ich hab das Brötchen geschmiert unbenommen und da merkst du mal wieder wie es einhändig ist. Am Fr war ich noch nach Wellnrshosen gucken da ich die jetzt langbeinig bei dem Wetter brauch und meine Jogginghosen Nichtgebrauch Straßentauglich sind und ich habe nur eine graue gefunden. Nach Poncho zum über erziehen hab ich auch geguckt und noch nichts gefunden. Also warte ich noch bis Di/Mi damit ich mit Männe mal zum Kik fahren kann ansonsten bestelle ich . So konform habe ich mir überlegt werde ich morgen in einer Woche wieder leben. Dann sind die 18 von 21 wundheilungstage herum und dann denke ich geht es auch mit dem Gewicht wieder besser nach unten. Die Diva macht im Moment alle 2 Tage bis zu einem KG nach oben und dann wieder runter. Aber da ich i. Moment nur von fertig Futter lebe diese Tage macht mir das nicht s auch wenn ich den Kh geblähten Oberbauch schon merke. Ich schieb das jetzt mal auf die Medikamente die ich noch nehme :rofl: :rofl: So ich will jetzt wieder öfter hier rein schauen spätestens aber ab nächstes Wochenende wo geladen wird. Die Pause tut mir gerade richtig gut . Danke an alle für den Tipp :kuss: So dann genießt noch das schöne Wetter ich geh auch mal raus und freu mich auf euch hier :flower:
      Bild
      süßebine 1
      Topper
       
      Beiträge: 1300
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

      Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

      Beitragvon Pet er » Sonntag 3. September 2017, 20:20

      Hallo Bine, :kuss:
      Du sollst erstemal richtig gesund werden, und dann kannst Du immer noch mit Dein Gewicht kämpfen... :rofl: :rofl: :rofl:

      Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
      Peter
        Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
        Bild
      17 Kg mit LowCarb
        und ab 99 Kg mit HCG
        Benutzeravatar
        Pet er
        Bin hier zu Hause
         
        Beiträge: 2468
        Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

        Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

        Beitragvon süßebine 1 » Montag 4. September 2017, 12:54

        Guten Tag ihr alle.
        Danke Peter für deinen Tipp, ich werde auf jeden Fall auf die Kh ab nächste Woche verzichten und ob mit oder ohne hcg das mache ich von meinem aktuellen Gesundheitszustand abhängig. Weil wenn es mir nicht gut geht werde ich so 1000 bis 1500 kacl zu mir nehmen da der Körper das dann für die Heilung benötigt. Ansonsten denke ich fange ich wieder an aber vielleicht auch mit mehr kacl mal sehen.
        So morgen früh bekomme ich meinen Bewegungsstuhl für die Schulter. Bin mal gespannt hab dann täglich 2 mal 20 min Training darauf zzs zur kg und 20 passiv pendeln über den Tag verteilt. Ich sag euch das wird ein Oberarm wie aus dem Fitty :rofl:
        Da kg für heute wg falsch Eintragung ausfällt geh ich mit meiner Mutter und Bruder mal nen Kaffee trinken und dann ist aufräumen angesagt und ab morgen Nachmittag ist das Strohwitwen leben wieder vorbei :sunny:
        Bild
        süßebine 1
        Topper
         
        Beiträge: 1300
        Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

        Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

        Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 5. September 2017, 12:39

        Hallo :zuwink:
        Ich hoffe ich darf hier auch weiter schreiben , auch wenn ich ne Dak Pause mache. Ist das ok??? I

        ch überleg schon ob ich was falsch gemacht hab weil ich das Gefühl hab hier schaut nur noch sporadisch mal einer rein bei mit. Will jetzt wieder täglich mal hier rein schauen. Gab ja einiges zu regeln u d ich hatte nicht die zeit.

        Ich habe heute meinen Bewegungsstuhl bekommen. Da sitz ich jetzt täglich 4 mal 25 Min drauf und muss alle 2 Tage die Prozentzahl nach oben drehen. Das Teil hab ich dann 4 Wochen und muss zum Schluß den Arm im sitzeng gerade nach oben über kopf passiv bekommen. Also von 65 %auf 170%. Plus täglich 20 min Pendelübungen und 2 mal die Woche kg von 1Std. Jetzt warte ich nur noch aufs Tensgerät. Ich hab gestern das 1mal keine Ibu mehr genommen und nehm die ab jetzt nur noch bei bedarf.
        Tom schickt schon seine Wasser Vorboten und wird die Tage vorbei kommen und ich werde dann mal laden wenn er da ist. Hab ich nach der Fastnacht glaub ich auch so gemacht und das war gut. Wenn alles so bleibt logischer weise.

        Ich hoffe ja ihr kommt mal wieder bei mir vorbei ,hab jetzt mal mein Kämmerchen gelüftet und abgestaubt :sunny: damit wieder das schöne hier einzieht. :flower: :laola:
        Bild
        süßebine 1
        Topper
         
        Beiträge: 1300
        Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

        Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

        Beitragvon Möwe15 » Dienstag 5. September 2017, 15:21

        Toll, wenig bis keine Schmerzen?! Das freut mich für dich! :thumright:
        Und das mit dem Stuhl und der passiven Bewegung klappt gut? Ich drück die Daumen, dass die Heilung jetzt schnell voran schreitet! Hast du verdient!
        Alles Gute,
        Möwe

        Bild

        "Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten."
        Michael Ende
        Benutzeravatar
        Möwe15
        Foren-Profi
         
        Beiträge: 211
        Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 16:52

        VorherigeNächste

        Zurück zu hcg * Erfahrungen

        Wer ist online?

        Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 18 Gäste