süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Tagebücher

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 5. September 2017, 16:36

So das Tens gerät ist heute auch gekommen. Da las ich mir aber morgen das geeignete Programm von der Physio erklären.
Bin mal gespannt Möwe wie es mir morgen geht, aber das wird schon das spüre ich macht richtig Spaß. Hoffe es bleibt so. Und ich weiß vom Physio das von Mi bis Mi nochmal erfahrungsgemäß eine Schmerzwelle kommen kann. Ich hoffe der Kelch geht an mir vorbei. :pfeif:
Mein Männe ist seit heute Nachmittag wieder Zuhause. :partyhaha:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1475
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Mittwoch 6. September 2017, 09:28

Hallo ich bin wieder da und würde mich sehr freuen wenn ihr mich wieder im Kämmerchen besucht und mit mir quatscht . Auch wenn ich Wie andere gerade nicht Dak mache freue ich mich hier wieder regelmäßig schreiben und lesen zu können und das nicht mehr nur mit Focus auf meine Schulter. Vielleicht habe ich euch damit gelangweilt ich weiß es nicht aber ich finde es schön wenn ihr mich auch wieder besucht wie die anderen hier im Form. Da ich jetzt wieder mehr zeit für das Form habe und wieder regelmäßig hier und bei euch drin bin. :laola:
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1475
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Tyra » Mittwoch 6. September 2017, 10:50

Warum solltest Du hier denn nicht schreiben dürfen? :kuss:
Wenn Du wieder hergestellt bist, geht's weiter mit DAK. Bine, es gibt halt Zeiten, wo man nicht so viel Zeit in Foren verbringen kann. Und manchmal wird man auch vorrübergehend forenmüde ;-) Das hat mit Dir persönlich nichts zu tun. Fühlt sich aber so an, ne? Kenne ich von mir früher auch. Das ist auch etwas, was sich seit meiner Abnahme verändert hat. Ich kann mich besser abgrenzen und nehme nicht mehr alles persönlich. Das wünsche ich Dir auch! :flower:
Mein Weg zum Wunschgewicht
Bild
HCG Start: 02.01.2016
1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
Benutzeravatar
Tyra
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3344
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 15:53

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon moviestar » Mittwoch 6. September 2017, 13:36

Das sollte man auch nicht persönlich nehmen..., das Forum hilft halt, aber es gibt auch noch das "echte" Leben mit allerhand Verpflichtungen usw.
Kann gar nicht sagen wo die letzten zwei Tage geblieben sind...?!

Wünsche dir n tollen Tag liebe Bine!!! :zuwink:
Bild
moviestar
Topper
 
Beiträge: 1450
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 10:47

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 7. September 2017, 09:12

Ja Guten Morgen, da habt ihr wohl recht. Mir ist halt nur aufgefallen das bei euch allen mehr los ist wie bei mir. Und ja Tyra das mit dem abgrenzen ist dann so ne Sache. Und da kommt man halt auf solche Gedanken. Ich jedenfalls :hide:
So man soll es nicht glauben aber die zeit geht im Moment wirklich schnell vorbei. Ich war jetzt gestern nochmal nach Poncho für ich gucken. Ich suche einen der nicht wie eine Decke um mich gelegt werden muß. Das is total umständlich mit einem Arm und wenn dann ein Wind kommt. :nene: Die teile zum überstülpen sind alle an den Armen zu kurz also hast du nur 3/4 Arm bedeckt. Und ich kann halt keine Jacke unterziehen ich werde mit jetzt bei A....n einen bestellen. Gewicht hält sich. So jetzt muss ich mich fertig machen für kg meinen Bewegungsstuhl hab ich heute schon höher gestellt vielleicht stell ich nacher noch mal 5 Grad höher ein. Ich wünsch euch einen schönen Tag
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1475
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon kiki66 » Donnerstag 7. September 2017, 13:42

na, du kommst ja auch lustige ideen :hide: :rofl: :Oooooch: :kuss:

hast du das tens gerät schon ausprobiert? erzähl mal, interessiert mich nämlich auch :zuwink:
viele grüße
kiki


Bild

Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
Benutzeravatar
kiki66
Top-Star
 
Beiträge: 808
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 20:15
Wohnort: Rheinland

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Zentis » Freitag 8. September 2017, 09:22

Hallo Süßebiene,

ich finde es toll, wie motiviert Du an die ganze Sache ran gehst. Da kann das ja nur besser werden. Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung.

Liebe Grüße

Schlumpfi
Bild

Neustart am 11.07.2017
1. Monat - 7,2 kg
2 Wochen Pause wg. Krankheit
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1555
Registriert: Montag 1. September 2014, 21:48

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Freitag 8. September 2017, 13:04

Hi,
@ Kiki, ja ich hab das Tens Gerät schon benutzt. Hat mehrere Programme zu zeit mach ich nur für schmerzen. Später dann vielleicht auch zum Muskelaufbau. Wenn es der Doc mir sagt. Du machst soviel Strom auf die geklebten Pads, das du ihn als kribbeln war nimmst. Machst du mehr drauf wird es unangenehm. Ich hab ihn zur Unterstützung bekommen das Schmerz Verklebungen und Wasseransammlungen jetzt weg gehen.
@Schlumpfi, ja es ist auch immer noch ein schönes Gefühl, wenn man merkt wie alles besser wird und die Zeit langsam zu ende geht wo ich vieles nicht konnte.
Nur mit dem Bikini könnte das jetzt knapp werden. :rofl: Aber das is auch Wurst. Ich muß aber aufpassen das meine Jeanshosen in 4 Wochen zu gehen und ich normal Armen kann.
Ich werde jetzt ab Mo mal entgiften und ohne Hcg was an neu Lasten ablegen. Ich muss euch da jetzt echt recht geben. Hab hin und her überlegt und bin zu dem Schluss gekommen . Da der Körper noch mit heilen die nächsten Wochen beschäftigt ist muss ich ihm nicht noch mit hcg für 24 Std fettabbau beschäftigen. Die Heilung soll schließlich gut gehen. Aber Kh weg ist ja eh schon was wert und laden tue ich jetzt am Wochenende auch. Bis morgen
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1475
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon süßebine 1 » Samstag 9. September 2017, 12:29

So also heute ist der 1 Ladetage und ich werde zwar alles was ich will evtl in essen und trinken. Aber ich halte mich gekonnt im Zaum , da ich ja keine Hcg zur zeit nehme. Ich versuch es mit Entgiftung und Kalorie sowie Kh reduzieren. Da möchte ich mir nicht zu viel aufladen in den Ladetage. Das muss ja in 5 Wochen wieder im grünen bereich sein. Da rede ich von meinem Ticker.wenn ich die 112 wieder habe bin ich glücklich aber ich glaub das wird auch weil ich das was ich zugenommen habe ja auch von den Medis und Narkose ist . Mal gucken wie es läuft. Ich bin total aufgedunsen. Das gab ich schon bemerkt aber gestern auf einem Video was gestern gemacht wurde auch gesehen.
So die Diva sagte heute 116 kg glatt.
Heute abend mach ich einen bayrischen abend für uns, weil wir heute abend eigentlich auf einem Oktoberfest gewesen wären. Unsere Karten haben wir wieder verkauft und da ich es schade finde aber es halt mal so ist, wie es ist hol ich es zu den Ladetage z uns heim :rofl:
Das Wetter weiß heute bei uns nicht was es will. Wie ist es bei euch?
Bild
süßebine 1
Topper
 
Beiträge: 1475
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

Beitragvon Pet er » Samstag 9. September 2017, 19:19

Hallo Bine, :kuss:
Du wolltest wissen wo Kiki Urlaub macht. http://www.esterel-caravaning.de/de/
http://www.esterel-caravaning.de/de/med ... o-camping/

Einen schönen Abend noch... :kuss:

Liebe Grüße :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2539
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Samstag 9. September 2017, 19:54

    Wow, cool Kiki . Danke Peter :kuss:

    So nachdem.ich mir heute morgrn teilweise den Popös abgefrohren hatte und ich mit Jacke improvisiert habe und das macht keinen Spaß genauso wenig wie Jacke an und das gewurschtel am Arm und Hals. Hab ich heute endlich bei A....n 2 Schöne Poncho bestellt. Die kommen die Tage dann an. Bin mal gespannt aber für 8 -10 €mit sehr guter Bewertung kann man nicht viel falsch machen und wenn es nur für die zeit ist wo ich meinen Dauerfeund bei mir trage. Ich wünsche euch allen einen schönen Abend
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1475
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Mamadick » Samstag 9. September 2017, 20:44

    Die Ponchos sind bestimmt schick und vorallem jetzt mega bequem, wenn du eingeschränkt bist. Ich wünsche dir noch viel Erfolg für den Neustart. Du packst das. :partyhaha: :kuss:
    Liebe Grüße Anja
    Kalorienabbau-Experiment: noch zu vernichten 128.859 kcal Bild

    Bild
    Benutzeravatar
    Mamadick
    Topper
     
    Beiträge: 1874
    Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 15:59
    Wohnort: Sachsen

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon süßebine 1 » Sonntag 10. September 2017, 10:55

    Guten morgen,
    mein Männe macht 3 Wochen mit Hcg und ich ohne. Aber die Diva ist zu uns gnädig gewesen. Ich glaub die dachte Weiswürste essen ist Diätkongor, aber psst nichts vetraten :rofl: Heute ist der w Ladetag und ich habe - 100 g und bin schon seit gestern Papa satt obwohl ich mich nicht überfuttert habe wie sonst.
    Ja ich bin mal gespannt Anja wie die Poncho aussehen an mir der ist mir auch etwas egal. Hauptsache es hält warm und ist bequem. Heute ist es hier bei uns wieder sonnig und warm . Das ist wie im April. Ich hoffe nur das Kroatien im Oktober noch warm ist damit ich dort nochmal im Meer baden kann :sunny: So ich wünsche euch ein schönes Wochenende :sunny:
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1475
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Möwe15 » Sonntag 10. September 2017, 18:40

    Hey Bine!
    Für morgen einen guten Start in die 2. Phase!
    Und toitoitoi für die Ponchos, das ist ja total nervig, wenn man frieren muss! Nicht, daß du noch ne Erkältung kriegst!
    Alles Gute,
    Möwe

    Bild

    "Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten."
    Michael Ende
    Benutzeravatar
    Möwe15
    Star
     
    Beiträge: 282
    Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 16:52

    Re: süssebine freut sich auf´s leichtwerden

    Beitragvon Halbmond » Sonntag 10. September 2017, 22:38

    eijeijei liebes Bienchen, bei Dir ist ja auch ne Menge los - mannmannmann :schwitz: . Ich wünsche Dir auf jeden Fall ein gutes Auskommen mit Deinem "Freund" und dass Du ihn auch ganz schnell wieder loswirst. Auch für Deine neue P2 drück ich Dir die Daumen und Kroatien im Oktober ist sicher toll :thumright: :flower: :flower: :flower:
    Mein Weg


    Bild

    Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg
    10.7.15: 80,7
    NEUSTART 21.1.2017: 106 kg
    1. Monat: -7,1 kg (98,9)
    2. M: -2,3 kg (96,6)
    3. M: -2,0 kg (94,6)
    4. M: -4,3 kg (90,3)
    5. M: -3,0 kg (87,3)
    6. M: +0,3 kg (87,6)
    7. M: +0,9 kg (88,5)
    8. M:
    Benutzeravatar
    Halbmond
    Topper
     
    Beiträge: 1775
    Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 16:08
    Wohnort: westlich von München

    VorherigeNächste

    Zurück zu hcg * Erfahrungen

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: süßebine 1 und 13 Gäste