Ich habe es in der Hand

Tagebücher

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Graupe » Mittwoch 6. September 2017, 09:17

Hallo Schlumpfi,

300 gr. ist doch klasse!!! Bei Stress ist das gar nicht so einfach. :partyhaha:
Mach weiter so und "halte die Ohren steif", es kommen auch wieder bessere Tage.

Liebe Grüße
Graupe :zuwink:
Bild
Benutzeravatar
Graupe
Einsteiger
 
Beiträge: 42
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 15:51
Wohnort: Verden

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Pet er » Mittwoch 6. September 2017, 09:27

Hallo Schlumpfi, :kuss:
:cool2: :cool2: :cool2: Es geht doch ! :laola: :laola: :laola:
Stress ist nicht gut, aber Du kämpfst, und das ist wichtig ! :laola: :laola: :laola:

Einen schönen Schmelztag wünsche ich Dir ... :sunny: :sunny: :sunny:

Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2539
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Tyra » Mittwoch 6. September 2017, 10:53

    Ach Schlumpfie...lass Dich mal drücken. Es kommen auch wieder bessere Zeiten. Mach mal etwas ganz, ganz schönes. Nur für Dich! :sunny: :flower:
    Mein Weg zum Wunschgewicht
    Bild
    HCG Start: 02.01.2016
    1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
    2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
    Benutzeravatar
    Tyra
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3344
    Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 15:53

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon moviestar » Mittwoch 6. September 2017, 13:34

    Oh man Schlumpfi..., das tut mir so leid!!! Ich drücke dich!!! :kuss: :kuss: :kuss:
    Noch ein Grund mehr vielleicht das ein oder andere Terminchen sausen zu lassen!
    Denk auch an dich, das tut doch keinem gut!!!

    Zur Abnahme gratuliere ich dir von Herzen! Klappt doch schon wieder super!!! Bald hast du die U 105!!!! :thumright: :thumright: :thumright:
    Bild
    moviestar
    Topper
     
    Beiträge: 1450
    Registriert: Montag 9. Januar 2017, 10:47

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Zentis » Donnerstag 7. September 2017, 06:23

    Hallo Ihr Lieben,

    - 400 gr :laola: :laola:
    Vielleicht darf ich ja morgen Ticker :kotau: :kotau: :kotau:

    Und ich habe auf meine innere Stimme und auf Euch gehört und habe mich nicht für den Gemeinderat aufstellen lassen :partyhaha: Na ja ein bisschen bedauern zu ich es auch, aber es ist besser so.

    Mit meinem Sohn haben wir jetzt einen Plan erstellt und er ist zu mindestens willens sich daran zu halten. Ich hoffe er schafft es auch :kotau: :kotau: :kotau:

    Ansonsten wünsche ich Euch einen schönen Tag :zuwink:

    Liebe Grüße Schlumpfi
    Bild

    Neustart am 11.07.2017
    1. Monat - 7,2 kg
    2 Wochen Pause wg. Krankheit
    Benutzeravatar
    Zentis
    Topper
     
    Beiträge: 1555
    Registriert: Montag 1. September 2014, 21:48

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Graupe » Donnerstag 7. September 2017, 08:12

    Hallo Schlumpfi,

    schon wieder -400 gr, toll. Ich ziehe den Hut vor dir, denn Abnehmen bei dem Stress könnte ich nicht. :laola:
    Ich habe auch drei Kinder (jetzt glücklicherweise erwachsen (27, 25, 24)), aber ich weiß, wovon du sprichst. Meine Mädels waren auch eher das Gegenteil von einfach, es war immer irgendetwas. Gott sei dank, man vergisst auch vieles. Aber, in der Zeit hätte ich mit Sicherheit keine Diät geschafft. :schwitz:

    Von daher ein fröhliches "weiter so" und "halt die Ohren steif". :zuwink: :zuwink: :zuwink:

    Liebe Grüße
    Graupe
    Bild
    Benutzeravatar
    Graupe
    Einsteiger
     
    Beiträge: 42
    Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 15:51
    Wohnort: Verden

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon süßebine 1 » Donnerstag 7. September 2017, 08:59

    :zuwink: Schlumpfi,
    na siehst du geht auch so das man was an Gewicht verliert. Ist zwar kein altes Fett aber das neue hat dafür keine Möglichkeit sich auf den Hüften zu platzieren. Ich finde es gut das du dir ein bisschen weniger Stress aufgeladen hast.
    Bild
    süßebine 1
    Topper
     
    Beiträge: 1475
    Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon kiki66 » Donnerstag 7. September 2017, 13:44

    huhuu :zuwink:
    man man man, da guck man zufällig hier rein und da hau die 400g weg :laola: :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:
    viele grüße
    kiki


    Bild

    Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
    Benutzeravatar
    kiki66
    Top-Star
     
    Beiträge: 808
    Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 20:15
    Wohnort: Rheinland

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Pet er » Donnerstag 7. September 2017, 22:36

    Hallo Schlumpfi, :kuss:
    :cool2: :cool2: :cool2: -400 gr ! :cool2: :cool2: :cool2:

    Liebe Grüße :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower:
    Peter
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2539
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 19:26

      Re: Ich habe es in der Hand

      Beitragvon Zentis » Freitag 8. September 2017, 09:20

      Hallo Ihr Lieben,

      heute ist ein kleines Plus aber ich habe gestern auch zu spät und zu viel gegessen, nicht geschlafen und bin heute aufgeschwemmt.

      Was mir mehr Sorgen bereitet ist mein Gemütszustand :sad: :sad: :sad: . Wegen unserem Mittleren haben wir ja jetzt gehandelt und ich habe uns auch noch mal zusätzlich Hilfe von der Sozialarbeiterin der Gemeinde geholt. Die ist echt toll. Alexander ist auch super motiviert sein Verhalten zu ändern und hat vorgestern echt süße Entschuldigungsbilder gemalt. Also sind wir auf einen guten Weg. Aber leider haben mich die letzten Tage total ausgezerrt. Ich bin total down und reel depri. Da kommen natürlich sofort die Ängste von vor zwei Jahren wieder hoch, dass ich jetzt wieder in eine Depression falle. Ich würde gern voller inbrunst sagen: Nein , da kämpfe ich mich wieder raus. Aber dafür fehlt mir im Moment die Kraft. Ich hoffe, das Wochenende reicht, um mich wieder auf dem Damm zu bringen. Und wie immer wenn ich schlecht drauf bin, würde ich mich am liebsten mit Essen trösten. Aber das will ich nicht. Ich hoffe ich bleibe stark und kann wiederstehen. :kotau: :kotau: :kotau:

      Oh je so ein Gejammer :sad:


      Schlumpfi
      Bild

      Neustart am 11.07.2017
      1. Monat - 7,2 kg
      2 Wochen Pause wg. Krankheit
      Benutzeravatar
      Zentis
      Topper
       
      Beiträge: 1555
      Registriert: Montag 1. September 2014, 21:48

      Re: Ich habe es in der Hand

      Beitragvon Tyra » Freitag 8. September 2017, 14:07

      Schlumpfie :kuss:
      Ich weiß wie schwer es ist, wenn man in so einer negativen Spirale steckt. Mir hilft dann, wenn die blöden Gedanken kommen, laut zu mir selbst "Gedanken löschen " oder " diese Emotion löschen " zu sagen. Und wenn ich es nicht laut sagen kann, dann denke ich es laut. Danach geht es mir besser und ich suche mir den nächst schönsten Gedanken, ein Lied, einen Gegenstand, Menschen und Tiere die ich liebe, um mich wieder positiv zu stellen.

      Du hast schon das richtige getan! Nämlich Hilfe geholt und Deinen Sohn motiviert. Das ist positiv! Dein Sohn malt Entschuldigungsbilder - positiv! Du hast erkannt das Du stark bleiben willst- positiv! :flower: :flower: :flower:
      Mein Weg zum Wunschgewicht
      Bild
      HCG Start: 02.01.2016
      1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
      2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
      Benutzeravatar
      Tyra
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 3344
      Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 15:53

      Re: Ich habe es in der Hand

      Beitragvon süßebine 1 » Freitag 8. September 2017, 16:33

      Ja Schlumpfi, das ist wirklich nicht schön. Aber ich muß Tyra recht geben . Es ist nicht immer leicht negative Gedanken gegen Positive zu ersetzen aber es funktioniert meistens. Mir hat dann schon ab und an der Film The Secrat geholfen. Versuch das mal mit dem Gedankenaustausch und vielleicht gehst du einmal mehr ins Fitty. Du glaubst nicht was es mir fehlt. :flower:
      Bild
      süßebine 1
      Topper
       
      Beiträge: 1475
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 10:36

      Re: Ich habe es in der Hand

      Beitragvon Mamadick » Samstag 9. September 2017, 20:33

      Du hast das richtige getan und jetzt wirst du sehen, kommen nach und nach die positiven Sachen in den Vordergrund. Ich drück dich ganz doll und kann dich wirklich richtig gut verstehen. Versuche, es nicht in dich hineinzufressen, sondern schrei allen Frust notfalls laut heraus. Das hat mir sehr geholfen und mentaler Kampf...so wie Tyra sagt...das Problem verschwindet, es stört mich nicht, das Problem verschwindet, ich bin stark. Immer wieder vor sich hin denken oder sagen. :kuss:
      Liebe Grüße Anja
      Kalorienabbau-Experiment: noch zu vernichten 128.859 kcal Bild

      Bild
      Benutzeravatar
      Mamadick
      Topper
       
      Beiträge: 1874
      Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 15:59
      Wohnort: Sachsen

      Re: Ich habe es in der Hand

      Beitragvon Halbmond » Sonntag 10. September 2017, 22:56

      Hallo liebes Schlumpfinchen :zuwink: ,

      Du hast ja auch einiges zu bewältigen - ist echt nicht einfach. Fühl Dich ganz doll gedrückt von mir :flower: :flower: :flower: . Ansonsten schließe ich mich Tyra, Anja und Bienchen an. Du bist stark. Und Du schaffst das. Und falls Not am Mann ist - wir helfen Dir. Alles alles alles Liebe, Ilse :kuss: :kuss: :kuss:
      Mein Weg


      Bild

      Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg
      10.7.15: 80,7
      NEUSTART 21.1.2017: 106 kg
      1. Monat: -7,1 kg (98,9)
      2. M: -2,3 kg (96,6)
      3. M: -2,0 kg (94,6)
      4. M: -4,3 kg (90,3)
      5. M: -3,0 kg (87,3)
      6. M: +0,3 kg (87,6)
      7. M: +0,9 kg (88,5)
      8. M:
      Benutzeravatar
      Halbmond
      Topper
       
      Beiträge: 1775
      Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 16:08
      Wohnort: westlich von München

      Re: Ich habe es in der Hand

      Beitragvon Zentis » Montag 11. September 2017, 11:02

      Hallo Ihr Lieben,

      Ja am Freitag war ich echt alle. Die Akkus waren leer. Da war nicht mal mehr Platz für negative Gesanken :nene: .

      Aber am Wochenende konnte ich Dank meiner Familie :lieb: :lieb: :lieb: wieder auftanken. Wir weŕden das schon schaffen :laola: . Leider war das Wochenende nicht ganz Diätkonform, aber leid tut es mir nicht. Die positive Zeit mit meiner Familie stand im Vordergrund.

      Trotzdem habe ich mich bewusst heute gegen die Diva entschieden und werde auch erst nächsten Montag wieder drauf gehen. Ichbjoffe, dann die 105 hinter mir gelassen zu haben :kotau: :kotau: :kotau: .
      Heute Abend geht es wieder ins Fitti :partyhaha:

      Liebe Grüße Schlumpfi
      Bild

      Neustart am 11.07.2017
      1. Monat - 7,2 kg
      2 Wochen Pause wg. Krankheit
      Benutzeravatar
      Zentis
      Topper
       
      Beiträge: 1555
      Registriert: Montag 1. September 2014, 21:48

      VorherigeNächste

      Zurück zu hcg * Erfahrungen

      Wer ist online?

      Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste