Ich habe es in der Hand

Tagebücher

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Möwe15 » Montag 21. August 2017, 20:52

Hey Schlumpfie!
Solche Kommentare habe ich auch schon bekommen! Leider ist diese Kur nicht mal schnell erklärt. Und ich will mich auch nicht rechtfertigen, warum ich nicht frühstücke, die wichtigste Mahlzeit des Tages usw. Dann trinke ich ja noch diesen Shake und will das nicht vor versammelter Mannschaft tun... iwie kompliziert.
Wir ziehen das aber trotzdem durch!
Einfach immer weiter machen und nicht durch 'Rückschläge' entmutigen lassen! Es funktioniert und das wissen wir! Egal was andere sagen!
Alles Gute,
Möwe

Bild
1. Runde DAK 9.7.17 - 18.10.17: 18 Kg Abnahme
2. Runde DAK ab 6.1.18

"Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten."
Michael Ende
Benutzeravatar
Möwe15
Star
 
Beiträge: 331
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 17:52

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Zentis » Dienstag 22. August 2017, 06:47

Hallo Ihr Lieben,

Die Diva will mich lange für meine Sünde quälen :rofl: - 1 kg und damit immer noch 2 kg über dem Ticker :pfeif: . Aber das wird wieder. Es kann dauerhaft nur in eine Richtung und das ist abwärts. :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:

Außerdem ist das Gewicht eh etwas verschoben, da ich meinen Wiegezeitpunkt verlegt habe. Sonst habe ich mich immer erst vor dem Duschen, das bedeutet nach dem ersten Hundespaziergang und nach dem Toilettengang gewogen. Jetzt mache ich das direkt nach dem Aufstehen.

Liebe Grüße Schlumpfi
Bild

Neustart am 11.07.2017
1. Monat - 7,2 kg
2 Wochen Pause wg. Krankheit
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1557
Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Pet er » Dienstag 22. August 2017, 08:38

Hallo Schlumpfi, :kuss:
Große Klasse ! :thumright: Bald hast Du Dein Ticker wieder ! :laola: :laola: :laola:

Einen schönen Tag wünsche ich Dir ! :laola: :laola: :laola: :laola:

Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2656
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon moviestar » Dienstag 22. August 2017, 15:58

    Jedes Gramm zählt liebe Schlumpfi!!! Es geht in die richtige Richtung, und das ist gut so!!!
    :laola: :laola:
    Bild

    14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
    02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
    moviestar
    Topper
     
    Beiträge: 1625
    Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Tyra » Dienstag 22. August 2017, 16:26

    moviestar hat geschrieben:Jedes Gramm zählt liebe Schlumpfi!!! Es geht in die richtige Richtung, und das ist gut so!!!
    :laola: :laola:

    Was soll ich dazu noch schreiben? Stimmt genau so! :thumright:
    Mein Weg zum Wunschgewicht
    Bild
    HCG Start: 02.01.2016
    1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
    2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
    Benutzeravatar
    Tyra
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3413
    Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Mamadick » Dienstag 22. August 2017, 17:54

    Richtung stimmt und die blöden Flugkilos sind schnell wieder Geschichte. Ganz bestimmt. Du schaffst das. :thumright: :partyhaha: :kuss:
    Liebe Grüße Anja


    Bild
    Benutzeravatar
    Mamadick
    Topper
     
    Beiträge: 1944
    Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 16:59
    Wohnort: Sachsen

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Zentis » Mittwoch 23. August 2017, 07:42

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    -600 gr :laola: . Damit bin ich noch 1,3 kg über dem Ticker :sad: , na ja das wird :kotau: :kotau: :kotau:

    Leider bin ich heute total schlecht drauf. Ich hatte schon Stress mit meinen Kindern und bin total nah am @Wasser gebaut :sad: :trommel: KH- Entzug ??? Ausserdem habe ich immer noch Bauchschmerzen, schon seit dem Wochenende :sad: . Aber was soll's, heute ist Sporttag. Jetzt geht gleich erst zur Schule, Pausenbüffet herrichten und anschließend ins Fitti. Heute Abend geht es erst mein Fahrrad abholen :partyhaha: und anschließend zum Zumba :partyhaha: . Und zum Abschluss eine große Runde mit Bailey.

    Gestern Abend bin ich erst um halb neun von der Arbeit und müsste erstmal etwas essen. Danach könnte ich mich nicht mehr zum Laufen motivieren und bin in die Badewanne :bad: . Sorry Bailey :lieb:

    Ich wünsche Uns einen schönen Nachmittag!

    Liebe Grüße Schlumpfi
    Bild

    Neustart am 11.07.2017
    1. Monat - 7,2 kg
    2 Wochen Pause wg. Krankheit
    Benutzeravatar
    Zentis
    Topper
     
    Beiträge: 1557
    Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon kiki66 » Mittwoch 23. August 2017, 07:49

    natürlich wird das!
    ich knuddel dich mal :kuss: , tränen muss man laufen lassen.... besser, als etwas in sich reinzufressen. kann aber gut sein, dass vom zuckerverzicht kommt... oder den hormonen, die beschuldige ich immer :hide:
    viele grüße
    kiki


    Bild

    Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
    Benutzeravatar
    kiki66
    Top-Star
     
    Beiträge: 908
    Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 21:15
    Wohnort: Rheinland

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon moviestar » Mittwoch 23. August 2017, 12:49

    Genau Schlumpfi, lass es raus!!!
    Dieser Zuckerentzug..., das macht alles nicht besser...
    Aber schön deine Abnahme!!! Weiter so!!!! :thumright: :thumright: :thumright:
    Bild

    14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
    02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
    moviestar
    Topper
     
    Beiträge: 1625
    Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Pet er » Mittwoch 23. August 2017, 14:10

    Hallo Schlumpfi, :kuss:
    es geht doch.Bild

    Einen schönen Tag noch :sunny: :sunny: :sunny: aber Zucker ist böse denke ich immer... :hide:

    Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
    Peter
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2656
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: Ich habe es in der Hand

      Beitragvon Zentis » Donnerstag 24. August 2017, 07:15

      Hallo Ihr Lieben.,

      :sad: :sad: leider entwickelten sich meine Bauchschmerzen gestern Abend zu einem Magen-Darm-Infekt :kotz: Deshalb habe ich die Diva heute Morgen auch ignoriert . :sad: :sad: Oh ich würde mich am liebsten wieder ins Bett verkriechen.

      Liebe Grüße Schlumpfi
      Bild

      Neustart am 11.07.2017
      1. Monat - 7,2 kg
      2 Wochen Pause wg. Krankheit
      Benutzeravatar
      Zentis
      Topper
       
      Beiträge: 1557
      Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

      Re: Ich habe es in der Hand

      Beitragvon Tyra » Donnerstag 24. August 2017, 08:50

      Weia! Gute Besserung, liebe Schlumpfie :kuss: :flower:
      Mein Weg zum Wunschgewicht
      Bild
      HCG Start: 02.01.2016
      1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
      2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
      Benutzeravatar
      Tyra
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 3413
      Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

      Re: Ich habe es in der Hand

      Beitragvon kiki66 » Donnerstag 24. August 2017, 09:02

      ohhje, nicht schön :sad: gute besserung :kuss:
      viele grüße
      kiki


      Bild

      Du trägst Gold in deinem Inner´n, grab bloß tief genug und du wirst seh´n und dich erinnern, dass auch ich Gold in mir trug.
      Benutzeravatar
      kiki66
      Top-Star
       
      Beiträge: 908
      Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 21:15
      Wohnort: Rheinland

      Re: Ich habe es in der Hand

      Beitragvon moviestar » Donnerstag 24. August 2017, 12:59

      Ui.... gute Besserung!!!!
      Bild

      14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
      02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
      moviestar
      Topper
       
      Beiträge: 1625
      Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

      Re: Ich habe es in der Hand

      Beitragvon Möwe15 » Donnerstag 24. August 2017, 14:36

      Oh nein!
      Gute Besserung!
      Vielleicht deshalb die schlechte Stimmung!
      Drück dich!
      Alles Gute,
      Möwe

      Bild
      1. Runde DAK 9.7.17 - 18.10.17: 18 Kg Abnahme
      2. Runde DAK ab 6.1.18

      "Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten."
      Michael Ende
      Benutzeravatar
      Möwe15
      Star
       
      Beiträge: 331
      Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 17:52

      VorherigeNächste

      Zurück zu hcg * Erfahrungen

      Wer ist online?

      Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste

      cron