Ich habe es in der Hand

Tagebücher

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Möwe15 » Montag 18. September 2017, 11:00

So wollen wir dich hören Schlumpfie! Das hört sich nach einem guten Plan an und Flexibilität ist immer gut! :thumright:
Einen erfolgreichen Schmelztag wünsche ich dir!
Alles Gute,
Möwe

Bild
1. Runde DAK 9.7.17 - 18.10.17: 18 Kg Abnahme
2. Runde DAK ab 6.1.18

"Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten."
Michael Ende
Benutzeravatar
Möwe15
Star
 
Beiträge: 331
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 17:52

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Mamadick » Montag 18. September 2017, 16:07

Du packst das, egal wie. Du selbst weißt doch am besten, was dir gut tut und wie du es angehen willst. :thumright: :kuss: Das Kilo verschwindet bei zeiten wieder. Ganz bestimmt. :kuss:
Liebe Grüße Anja


Bild
Benutzeravatar
Mamadick
Topper
 
Beiträge: 1944
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 16:59
Wohnort: Sachsen

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Graupe » Dienstag 19. September 2017, 09:33

Hallo Schlumpfi,

du schaffst das schon, du weißt ja, wie es geht. WW und all den anderen Quatsch haben wir doch alle schon ausprobiert. Hat es irgendwie geholfen - nein. :Oooooch: Also, starte einfach neu durch. :laola: Dein Sportprogramm ist echt einsame Spitze :partyhaha: :partyhaha:

Liebe Grüße und ein fröhliches Schmelzen
Graupe :zuwink:
Bild
Benutzeravatar
Graupe
Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 16:51
Wohnort: Verden

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 19. September 2017, 10:31

Hallo Schlumpfi,
ich kann dich verstehen, es leider im Moment hier wirklich wenig los. Und wenn man dann gerade einen Aufhänger hat und keiner hier ist, hilft nur ein Rückblick bei einem selbst und zu fragen was hat mir wirklich geholfen? Wenn es Ww gewesen wäre, dann gehe ich mal davon aus, das du nie die Kur hier ausprobiert hättest oder?
Mir selbst ist gerade ganz bewußt aufgefallen, das ich ohne hcg nicht mehrere Tage hintereinander ständig pinseln muss. Was mir im Moment recht ist aus Schulter gründen. Wo beim sagen muss mit den Globuli öffnet man die Fett Zellen und es geht alles aus dem Körper. Eigentlich hast du einen Plan und geh nochmal in dich ob du nicht nochmal richtig uns mit allem darum und dran durchstarten willst. Oder warte bis nach meinem Urlaub. Ende Oktober starte ich wieder richtg durch da freu ich mich schon drauf.Macheb wir es dann zusammen. :kuss:
Bild
süßebine 1
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2327
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Zentis » Dienstag 19. September 2017, 22:05

Hallo Ihr Lieben,

Heute mal ein spätes Post von mir. Heute war leider wieder Stress pur. Ich musste meinen Mittleren von der Schule abholen, da er wieder mal gewalttätig geworden ist . Es ist zum Mäusemelken. Jetzt setzen wir uns nächste Woche nochmal mit den Lehrern zusammen.

So jetzt zur Abnahme. Ich durfte heute 1,1 kg nach unten tuckern :laola: :laola:

Auch heute ist es recht gut gelaufen . Ich habe zwar etwas zu viel gegessen aber mit Genuss und alles aufgeschrieben. Defizit liegt bei 1400 Kalorien. Vielleicht darf ich morgen wieder tuckern :kotau: :kotau:

Liebe Grüße Schlumpfi
Bild

Neustart am 11.07.2017
1. Monat - 7,2 kg
2 Wochen Pause wg. Krankheit
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1558
Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Tyra » Mittwoch 20. September 2017, 07:36

Und? Was sagt die Diva? :flower:
Mein Weg zum Wunschgewicht
Bild
HCG Start: 02.01.2016
1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
Benutzeravatar
Tyra
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Möwe15 » Mittwoch 20. September 2017, 11:32

Toll, 1,1 Kilo! :laola:
Ja, was spricht die Diva?!
Alles Gute,
Möwe

Bild
1. Runde DAK 9.7.17 - 18.10.17: 18 Kg Abnahme
2. Runde DAK ab 6.1.18

"Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten."
Michael Ende
Benutzeravatar
Möwe15
Star
 
Beiträge: 331
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 17:52

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Mamadick » Mittwoch 20. September 2017, 13:49

:partyhaha: :partyhaha: :partyhaha: 1,1...wenn das mal nicht ne Hausnummer ist. Super Schlumpfi. :laola:
Liebe Grüße Anja


Bild
Benutzeravatar
Mamadick
Topper
 
Beiträge: 1944
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 16:59
Wohnort: Sachsen

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Zentis » Mittwoch 20. September 2017, 16:09

Hallo Ihr Lieben,

Grrrr über due Diva sprechen wir besser nicht :motz: :motz:

Ich freu mich gleich auf Zumba. :laola: :laola:

Also ich habe mich dazu entschlossen , die Globulis wieder zu nehmen. Irgendwie fehlt sonst etwas :pfeif: . Ich werde jetzt aber nicht neu laden oder so, sondern die Globulis einfach ab sofort nehmen.

Liebe Grüße Schlumpfi
Bild

Neustart am 11.07.2017
1. Monat - 7,2 kg
2 Wochen Pause wg. Krankheit
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1558
Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Pet er » Mittwoch 20. September 2017, 19:09

Schlumpflippe hat geschrieben:Hallo Ihr Lieben,

Grrrr über due Diva sprechen wir besser nicht :motz: :motz:

Ich freu mich gleich auf Zumba. :laola: :laola:

Also ich habe mich dazu entschlossen , die Globulis wieder zu nehmen. Irgendwie fehlt sonst etwas :pfeif: . Ich werde jetzt aber nicht neu laden oder so, sondern die Globulis einfach ab sofort nehmen.

Liebe Grüße Schlumpfi

Liebe Schlumpfi, :kuss:
ich habe auch Hunger ohne Globuli, und drei liter Wasser habe ich auch gleich wieder zurück bekommen. :hide:
Wir alle müssen unsere Weg finden. Du kämpfst wenigstens. :partyhaha:

Einen schönen Abend wünsche ich Dir... :flower: :flower: :flower:

Liebe Grüße :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2989
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon moviestar » Mittwoch 20. September 2017, 20:43

    Ich denke die Globulis werden dir helfen! Zumindest erst mal!
    Komm mal erst wieder richtig in den Tritt!
    Du weißt was du willst und du wirst es schaffen!!!
    Ich drücke dir die Daumen dass ihr das lösen werdet mit deinem Sohn! :thumright:
    Bild

    14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
    02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
    moviestar
    Topper
     
    Beiträge: 1625
    Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Tyra » Donnerstag 21. September 2017, 07:11

    Das ist doch eine gute Entscheidung :sunny:
    Ich wünsche Dir viel Erfolg :flower:
    Mein Weg zum Wunschgewicht
    Bild
    HCG Start: 02.01.2016
    1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
    2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
    Benutzeravatar
    Tyra
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 3414
    Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Zentis » Donnerstag 21. September 2017, 10:34

    Hallo Ihr Lieben,

    ja mit den Globuli fühle ich mich irgendwie mehr im Abnehmmodus :rofl: :rofl: :rofl: Ich weiß es ist fast nur Kopfsacher, aber wenn es hilft :partyhaha:

    Ansonsten fühle ich mich seit Dienstag etwas merkwürdig, irgendwie stoned :hide: Auf der einen Seite bin ich ziemlich erschöpft von dem ganzen Stress im Moment und dazu noch die blöde Erkältung , die unsere ganze Familie im Griff hat und auf der anderen Seite schwebe ich aber auch ein bißchen über den Boden. Irgendwie habe ich das Gefühl es wird alles gut. Das mit meinem Sohn werden wir hinbekommen mit viel Liebe und irgendwie fühle ich die 9 schon Hm ich kann das gar nicht richtig erklären. Ich fühle mich total gechillt. Erschöpft , aber gechillt. :rofl:

    Liebe Grüße

    Schlumpfi
    Bild

    Neustart am 11.07.2017
    1. Monat - 7,2 kg
    2 Wochen Pause wg. Krankheit
    Benutzeravatar
    Zentis
    Topper
     
    Beiträge: 1558
    Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon moviestar » Donnerstag 21. September 2017, 11:31

    Schlumpfi! :rofl: :rofl: :rofl:
    Stell mir das gerade so schön bildlich vor...
    Die neun wird kommen, und dann die acht usw!
    Du packst das!!!! :thumright: :thumright: :thumright: :thumright:
    Bild

    14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
    02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
    moviestar
    Topper
     
    Beiträge: 1625
    Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Mamadick » Donnerstag 21. September 2017, 19:19

    Es wird auch alles gut Schlumpfi. :kuss: Es gibt für alles eine Lösung und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, Frau wächst mit den Aufgaben, die das Leben bereit hält. :kuss:

    Die Uhu-Party wird der Knaller, das weiß ich jetzt schon. :partyhaha: :kuss:
    Liebe Grüße Anja


    Bild
    Benutzeravatar
    Mamadick
    Topper
     
    Beiträge: 1944
    Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 16:59
    Wohnort: Sachsen

    VorherigeNächste

    Zurück zu hcg * Erfahrungen

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 19 Gäste

    cron