Ich habe es in der Hand

Tagebücher

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Lissy » Donnerstag 21. September 2017, 20:08

Hallo Schlumpfi

Gechillt, erschöpft und gechillt, klingt echt gut :rofl: :rofl: Hoffe das gechillt sein ist in Überzahl :thumright:

Klar der Uhu kommt ganz schnell :kuss: :kuss:
Restart 19.02.2018
112,0 kg
1. Monat = -3,6 kg
Lissy
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2095
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Möwe15 » Freitag 22. September 2017, 05:05

Schlumpfie: Gedachtes wird zu Dingen!
Behalte die 9 ganz fest im Auge, dann kommt sie zu dir!
Dann chill mal weiter mit deiner Erkältung! :rofl:
Alles Gute,
Möwe

Bild
1. Runde DAK 9.7.17 - 18.10.17: 18 Kg Abnahme
2. Runde DAK ab 6.1.18

"Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten."
Michael Ende
Benutzeravatar
Möwe15
Star
 
Beiträge: 331
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 17:52

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Zentis » Freitag 22. September 2017, 11:46

Hallo Ihr Lieben,

ich glaube, ich habe mich gestern mißverständlich ausgedrückt :rofl: Ich fühle mich gechillt, aber ich tu das Gegenteil von Chillen :rofl: :rofl: :rofl: Gestern habe ich 13 Stunden bis 21 Uhr gearbeitet und im Anschluß noch Karten für das heutige Schulfest gebastelt bis ca. 24 Uhr. Heute morgen habe ich dann ab 05:30 Uhr Muffins gebacken und 48 Stück später zur Arbeit gefahren. Gleich mache ich Feierabend und dann werden die Muffins verziert und ab geht es zum Schulfest. :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: Ihr seht: voll gechillt :rofl: :rofl:

Liebe Grüße

Schlumpfi
Bild

Neustart am 11.07.2017
1. Monat - 7,2 kg
2 Wochen Pause wg. Krankheit
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1557
Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Tyra » Freitag 22. September 2017, 11:48

Schlumpflippe hat geschrieben:Hallo Ihr Lieben,

ich glaube, ich habe mich gestern mißverständlich ausgedrückt :rofl: Ich fühle mich gechillt, aber ich tu das Gegenteil von Chillen :rofl: :rofl: :rofl: Gestern habe ich 13 Stunden bis 21 Uhr gearbeitet und im Anschluß noch Karten für das heutige Schulfest gebastelt bis ca. 24 Uhr. Heute morgen habe ich dann ab 05:30 Uhr Muffins gebacken und 48 Stück später zur Arbeit gefahren. Gleich mache ich Feierabend und dann werden die Muffins verziert und ab geht es zum Schulfest. :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: Ihr seht: voll gechillt :rofl: :rofl:

Liebe Grüße

Schlumpfi


Ich würde sagen Du bist tief in Ketose, meine liebe! :laola: Da hat man Energie ohne Ende! Leute...wir haben ein neues Duracellhasi :rofl:
Viel Spaß auf dem Schulfest!
Mein Weg zum Wunschgewicht
Bild
HCG Start: 02.01.2016
1. Monat: - 8 Kg | 3. Monat: - 4,3 Kg | 5. Monat: -3 Kg | 7. Monat: - 2.7 Kg | 9. Monat : - 2.7
2. Monat: - 4,2 Kg | 4. Monat : -4,3 Kg | 6. Monat: - 3,1 Kg | 8. Monat : - 3.5 Kg
Benutzeravatar
Tyra
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3413
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:53

Re: Ich habe es in der Hand

Beitragvon Pet er » Freitag 22. September 2017, 12:55

Hallo Schlumpfi, :kuss:
jetzt geht's richtig los wenn Du das schaffst in Ketose zu bleiben. Tyra weiß es ganz genau, wie das funktioniert. :rofl: :rofl: :rofl:
Vielleicht ist das die Lösung für Dich. :thumright: Ich habe es oft versucht und nicht geschafft. Vielleicht war ich nicht ehrgeizig genug. :rofl: :rofl: :rofl:

Einen schönen Tag wünsche ich Dir und weiterhin erfolgreiche Schmelztage ! :laola: :laola: :laola:

Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
Peter
    Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
    Bild
17 Kg mit LowCarb
    und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
    Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
    Dritte Kur mit 92 Kg
    Benutzeravatar
    Pet er
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2677
    Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Graupe » Freitag 22. September 2017, 13:15

    Das hört sich zwar echt nicht wirklich gechillt an, aber voller Elan :partyhaha: :partyhaha:
    Weiter so und ein tolles Schulfest :sunny: :flower:

    Viele Grüße
    Graupe :zuwink:
    Bild
    Benutzeravatar
    Graupe
    Einsteiger
     
    Beiträge: 49
    Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 16:51
    Wohnort: Verden

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Halbmond » Freitag 22. September 2017, 18:01

    :rofl: :rofl: :rofl: gechilltes Duracellhasi - oder geduracelltes Chillhasi? - wie auch immer, hab viel Spaß auf dem Schulfest, alles Liebe, Ilse :kuss:
    Mein Weg


    Bild

    Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg - 10.7.15: 80,7
    Start DAK 21.01.2017: 106,0 kg - 20.6.17: 87,6
    NEUSTART 20.01.2018: 103 kg
    1. Monat: -6,4 kg
    2. Monat: -0,3 kg
    3. Monat: -1,5 kg
    4. Monat: -0,4 kg
    Benutzeravatar
    Halbmond
    Topper
     
    Beiträge: 1920
    Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 17:08
    Wohnort: westlich von München

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon moviestar » Samstag 23. September 2017, 14:41

    Schlumpfi, da haste aber wieder alles gegeben, man o man!!!
    Und, hattest du ne blaue Lippe nach dem Muffins verzieren???
    Hab da son De ja vu... :hide:
    Hoffe das Fest war schön?!
    Ein schönes WE euch noch!!! :zuwink:
    Bild

    14.01.2017-22.07.2017 minus 35 KG mit HCG und low carb (von 113,8KG auf 78,6KG)
    02.01.2018-14.03.2018 minus 9,4 KG mit HCG und low carb (von 87,4KG auf 78KG)
    moviestar
    Topper
     
    Beiträge: 1625
    Registriert: Montag 9. Januar 2017, 11:47

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Möwe15 » Samstag 23. September 2017, 17:20

    Chinchilla... :rofl:
    Die sind doch auch so aufgedreht, oder nicht?!
    Wie läuft es heute? Sind die Batterien noch voll?
    Alles Gute,
    Möwe

    Bild
    1. Runde DAK 9.7.17 - 18.10.17: 18 Kg Abnahme
    2. Runde DAK ab 6.1.18

    "Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten."
    Michael Ende
    Benutzeravatar
    Möwe15
    Star
     
    Beiträge: 331
    Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 17:52

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Lissy » Sonntag 24. September 2017, 08:34

    Tyra hat geschrieben:
    Schlumpflippe hat geschrieben:Hallo Ihr Lieben,

    ich glaube, ich habe mich gestern mißverständlich ausgedrückt :rofl: Ich fühle mich gechillt, aber ich tu das Gegenteil von Chillen :rofl: :rofl: :rofl: Gestern habe ich 13 Stunden bis 21 Uhr gearbeitet und im Anschluß noch Karten für das heutige Schulfest gebastelt bis ca. 24 Uhr. Heute morgen habe ich dann ab 05:30 Uhr Muffins gebacken und 48 Stück später zur Arbeit gefahren. Gleich mache ich Feierabend und dann werden die Muffins verziert und ab geht es zum Schulfest. :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: Ihr seht: voll gechillt :rofl: :rofl:

    Liebe Grüße

    Schlumpfi


    Ich würde sagen Du bist tief in Ketose, meine liebe! :laola: Da hat man Energie ohne Ende! Leute...wir haben ein neues Duracellhasi :rofl:
    Viel Spaß auf dem Schulfest!


    Ich bin nicht mehr alleine :kuss: :kuss: :kuss:
    Restart 19.02.2018
    112,0 kg
    1. Monat = -3,6 kg
    Lissy
    Bin hier zu Hause
     
    Beiträge: 2095
    Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 15:55

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Loctatintoo94 » Dienstag 26. September 2017, 01:27

    Hoffe das Schulfest lief gut ... klingt ja nach viel Stress und viel zu kurzen Tagen für viel zu viele Aufgaben ... kenn ich leider zu gut :)
    Wer will, dass man ihm folgt, der muss vorausgehen.
    Benutzeravatar
    Loctatintoo94
    Spezi
     
    Beiträge: 50
    Registriert: Sonntag 10. September 2017, 23:56
    Wohnort: Seifen

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Zentis » Dienstag 26. September 2017, 11:32

    Hallo Ihr Lieben,

    :hide: ich melde mich auch mal wieder :laola:

    Ja das Schulfest war ein voller Erfolg! Ich habe die Kinder mit Lufballontiere beglückt und zwar bis 19 Uhr, obwohl das Fest um 18 Uhr vorbei war. Aber ich konnte einfach kein Kind enttäuschen und wegschicken. Ich habe in drei Stunden ca. 200 Luftballontiere/schwerter/teddys gemacht. Ach das macht mir immer richtig viel Spaß. Ich vergesse dabei nur immer die Zeit und meinen Körper. Fazit: drei Stunden fast in die Hose gemacht, völlige Rückenverspannung, zwei Blasen an den Fingern, einen blutenen Zeigefinger, ein enorm gestreicheltes Ego (die bewundernden Blicke und Kommentare der anderen Eltern) :hide: , und hoffentlich viele glückliche Kinder :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:

    Am Samstag waren wir dann mit den Jungs (unsere Kleine war bei Oma) in der Stadt bummeln und hatten viel Spaß und wieder etwas Entspannung. Am Sonntag habe ich dann tatsächlich gechillt :sunny: :laola:

    Leider hat uns die Erkältungswelle voll im Griff. Mein Großer hat sogar eine leichte Lungenentzüdnung, ist aber bereits auf dem Wege der Besserung.

    Mein Gewicht liegt 1 Kilo über dem Ticker, aber Tom ist auch da. Ansonsten bin ich brav. In der Ketose war ich letzte Woche nicht, da sich leider immer wieder so eine blöde Laugenstange bei mir eingeschmuggelt hat. Kalorientechnisch war das in Ordnung, aber leider nix mit Ketose und leider war das für meinen Entzündungsschub auch eher kontraproduktiv. :sad: :motz: Wieviel Gramm KH darf man den am Tag zu sich nehmen, um in der Ketose zu bleiben?

    Heute heißt es wieder von acht bis acht arbeiten und heute abend ist noch eine Sitzung vom Schulvorstand :nene: Na ja, ich hab mich ja schließlich freiwillig dazu gemeldet. Morgen habe ich Gott sei Dank wieder frei und ich freu mich schon auf Fitti und Zumba. Sport kam ja die letzten zwei Wochen viel zu kurz. Mit Bailey kann ich im Moment leider nicht lange laufen, da sie immer noch humpelt. Sie hat gestern erstmal zwei Spritzen bekommen und muss jeztzt erstmal eine Woche es ruhiger angehen lassen. Ich hoffe, ihr geht es dann wieder besser. Ansonsten muss sie geröngt werden. :sad:

    Für heute Mittag und heute Abend habe ich leckere Weißkohlsuppe :mjam: :mjam: :mjam: Ich freu mich schon!

    Liebe Grüße

    Schlumpfi
    Bild

    Neustart am 11.07.2017
    1. Monat - 7,2 kg
    2 Wochen Pause wg. Krankheit
    Benutzeravatar
    Zentis
    Topper
     
    Beiträge: 1557
    Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

    Re: Ich habe es in der Hand

    Beitragvon Pet er » Dienstag 26. September 2017, 13:53

    Hallo Schlumpfi, :kuss:
    Du machst alles richtig ! Es wird schon wieder ! Du bist noch motiviert, und nur das zählt ! :laola: :laola:

    Einen schönen Tag wünsche ich Dir. :sunny: :sunny: :sunny:

    Liebe Grüße :flower: :flower: :flower:
    Peter
      Bild Wer nicht kämpft hat schon verloren. In der Ruhe liegt die Kraft. Bild
      Bild
    17 Kg mit LowCarb
      und ab 99 Kg mit HCG mit 68 Kg weiter gemacht mit Globuli.
      Zweite Anlauf von 95 auf 83 Kg
      Dritte Kur mit 92 Kg
      Benutzeravatar
      Pet er
      Bin hier zu Hause
       
      Beiträge: 2677
      Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 20:26

      Re: Ich habe es in der Hand

      Beitragvon süßebine 1 » Dienstag 26. September 2017, 18:46

      Das ist doch toll wenn man so viel Bewunderung bekommt und die zeit dabei an einem vorbei fliegt weil man etwas schönes macht. Ich wünsche dir gute Besserung :flower:
      Bild
      süßebine 1
      Topper
       
      Beiträge: 1906
      Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 11:36

      Re: Ich habe es in der Hand

      Beitragvon Zentis » Freitag 29. September 2017, 17:07

      Hallo Ihr Lieben,

      :sad: :sad: :sad: :sad: hier geht alles drunter und drüber. Mein Großer war diese Woche noch mit Lungenentzündung im Krankenhaus. Er ist aber Gott sei Dank seit heute wieder zu Hause. Er hatte Dienstag Abend auf einmal fast 41 Fieber bekommen und gekrampft. Das war das schrecklichste was ich bisher erlebt hatte und ich hatte panische Angst.
      Nachdem der Schreck überstanden war, wurde ich krank. Ich habe mir eine ansteckende Bindehautentzündung eingefangen und sehe aus wke der Klöckner von Notre Dame :motz: . Aber auch das ist auf dem Wege der Besserung . Und jetzt bin ich echt auf :schwitz: .

      Ich werde die nächsten Tage hier pausieren. Ich werde nicht das große Fressen starten, aber ich werde in Ruhe jetzt den Geburtstag von meinem Mittleren managen und anschließend den Urlaub mit meiner Familie genießen. Nach dem Berlinwochenende mit meiner Mama werde ich am 09.10. Wieder mit DAK und 700 Kalorien täglich durchstarten. Bei diesem System fühle ich mich am besten aufgehoben.

      Bis in 10 Tagen :zuwink: :zuwink: :zuwink:

      Liebe Grüsse Schlumpfi
      Bild

      Neustart am 11.07.2017
      1. Monat - 7,2 kg
      2 Wochen Pause wg. Krankheit
      Benutzeravatar
      Zentis
      Topper
       
      Beiträge: 1557
      Registriert: Montag 1. September 2014, 22:48

      VorherigeNächste

      Zurück zu hcg * Erfahrungen

      Wer ist online?

      Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste