2016 wird Lissy's Jahr

Tagebücher

2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Lissy » Samstag 2. Januar 2016, 08:58

Jetzt habe ich das Forum durchstöbert und bin zum Entschluß gekommen, dass ich auch ein Tagebuch brauche.

Daher jetzt auch eine kurze Zusammenfassung meiner Diätkarriere :Oooooch: Eigentlich wollte ich vor 10 Jahren nur ein paar Kilos los werden und bin mit einer Trinkdiät gestartet und so bin ich in der Diätspirale gelandet. es folgten alle möglichen Diäten, ich glaube ich habe keine ausgelassen :cry:
Und jedesmal hat mich der Jo-Jo heftiger getroffen, irgendwann bin ich bei 106 kg gelandet. Mit einer Ernährungsberaterin und viel Sport habe ich es auf 89 kg geschafft. Dann kam der Stress und Frust und ich bin wieder hoch mit dem Gewicht.
Anfang Dezember war ich wieder bei 104,8 kg und da wollte ich nicht hin. Ich hatte mir geschworen nie wieder ÜHU und jetzt stand ich da. Erst denkt man so, ist ja garnicht so schlimm wenn man so an sich runterschaut und dann steht man vor einem Spiegel oder noch schlimmer man sieht ein Foto von sich. Holla die Waldfee!

Eine Kollegin erzählte mir dann irgendwann mal beläufig, sie müsse noch Ihr Hcg nehmen. Okay, keine Ahnung und dann bin ich ins Net gegangen und habe gelesen und mir alles Zusammengesucht. Mein Gatte meinte schon ich würde das Internet leer lesen.

Am 5. und 6. Dezember bin ich dann gestartet und ich muss sagen, es war nicht einfach. Am 5. Dezember hatte wir Besuch und andauert wurde ich gefragt warum ich keinen Wein trinke. Ich wollte es auch nicht an die große Glocke hängen und habe nur gesagt ich nehme Tabletten. Ich hatte Angst, dass wenn es nicht funktioniert ich wieder belächelt werde.

Tja und seit dem 7. Dezember bin ich jetzt in Phase 2 und wollte eigentlich nur die 21 Tage durchziehen :pfeif: und dann kam die Überlegung bis 19. Januar und jetzt bin ich schon beim 31. Januar.

Meine Abnahme läuft mal mehr, mal weniger! Habe schon Stillstände und auch Zunahmen verzeichnet. Aber ich habe hier viele Tagebücher durchstöbert und war dann nicht mehr beunruhigt.
Heute Morgen zeigt mir meine Waage eine Abnahme von 600 g an. Was will Frau mehr! Jetzt fehlen mir noch 1,5 Kg und ich habe die ersten 10 kg runter!
Auf in ein erfolgreiches, gesundes neues Jahr.

Lissy
Lissy
Topper
 
Beiträge: 1951
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 14:55

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Zentis » Samstag 2. Januar 2016, 10:33

Hallo Lissy,

Das ist doch ein super Start. 8,5 kg in nicht mal einem Monat und dazu in dem Schwersten (finde ich zumindestens ) Echt wahnsinn! Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg!

Liebe Grüße

Zentis
Bild

Neustart am 11.07.2017
1. Monat - 7,2 kg
2 Wochen Pause wg. Krankheit
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1555
Registriert: Montag 1. September 2014, 21:48

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Lissy » Samstag 2. Januar 2016, 11:59

Hallo Zentis,

:thx: für Deine Wünsche!

Lieben Gruß
Lissy
Lissy
Topper
 
Beiträge: 1951
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 14:55

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Kasiline » Samstag 2. Januar 2016, 21:00

Hallo Lissy, das ist doch super!! Herzlichen Glückwunsch. Weiter so.

Ihr seid hier alle die absolute Inspiration für mich. :laola:
Kasiline
Foren-Profi
 
Beiträge: 102
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 20:36

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Lissy » Sonntag 3. Januar 2016, 09:05

:thx: Kasiline

Gestern war ich noch 30 Minuten auf dem Rad und habe mir etwas die Langeweile abgestrampelt. :rofl:
Mein Körper spielt momentan mit mir, gestern Morgen hatte ich heftigste Probleme und bin nicht von der Toi......gekommen. Weiss nicht woran das liegt., entweder ich kann garnicht oder ich muss laufen! Ein Zwischending wäre optimal. :pfeif:
Auf jeden Fall ist mein Darm jetzt leer und ich kann ein Minus von 900 g verzeichnen.....damit zeigt die eisernen Lady heute Morgen 95,4 kg an.
Heute steht Rad fahren und Sauna auf dem Plan! Ich liebe die Wärme in der Sauna und könnte jeden Tag gehen :sunny:

Gestern habe ich mir die Rezepte angeschaut und werde heute mal ein Selleriepüree mit Gulasch machen. Gestern gab es gefüllte Paprika, die ist leider etwas Scharf geworden. Ich liebe Chilli und Knoblauch, wer braucht da schon Salz.

Werde heute mal schauen ob ich hier auch was für die Stabilisierungsphase finden.

Ich wünsche einen schönen Sonntag
Lissy
Topper
 
Beiträge: 1951
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 14:55

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Isi » Sonntag 3. Januar 2016, 10:50

Guten Morgen Lissy,

das hört sich doch gut an und wenn du daheim bist, ist das WC rennen zwar unangenehm aber nicht unproblematisch.

Ich hatte die ersten Wochen immer Probleme auf dem stillen Örtchen :sad: .

LG

Isi
Rund und weich, mit vielen Ecken und Kanten.

Bild

Start P2: 02.02.2015 mit 104 KG
Stabi: 30.7.2015 - 82,0 KG und 84,0 KG
Neustart P2: 15.08.2016 94,0 KG
Neustart P2: 06.01.2017 98,0 KG
Benutzeravatar
Isi
Topper
 
Beiträge: 1285
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 10:17
Wohnort: Tauberfranken

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Andrea2013 » Montag 4. Januar 2016, 09:00

Guten Morgen Lissy,
da möchte ich doch die Gelegenheit nutzen und heute nochmal schreiben, denn noch habe ich Urlaub und Zeit dafür.
Ich wünsche dir eine gute Woche und viel Erfolg bei der Schmelze. :sunny:
Herzliche Grüße
Andrea


Bild

Statistik:
28.12.2015.....98,0 kg.....Neustart!
Benutzeravatar
Andrea2013
Einsteiger
 
Beiträge: 33
Registriert: Sonntag 12. Mai 2013, 20:48
Wohnort: Im schönen Allgäu!

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Lissy » Montag 4. Januar 2016, 17:48

Hallo Andrea,

Herzlichen Dank für Deine Wünsche :flower:

Ich wünsche Dir auch eine erfolgreiche Schmelze und einen schönen Urlaub.

Lissy
Lissy
Topper
 
Beiträge: 1951
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 14:55

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Lissy » Montag 4. Januar 2016, 18:02

Oh man nachdem ich gestern noch etwas in den Erfahrungen rumgestöbert habe, sind noch ein paar Fragen offen :pfeif:
Ich werde jetzt wie geplant bis zum 31. Januar in Phase 2 verbringen und will dann in die Stabilisierungsphase.
Das heißt ich bin 56 Tage in Phase 2 und müsste dann auch 56 Tage in Phase 3 bleiben, richtig? Wenn ich dann doch noch mal starten will, muss ich erst die Stabilisierungsphase abwarten? Muss ich beim Neustart wieder 2 Ladetagen einlegen?

Sag ja Fragen über Fragen :oops:

Mein Arbeitstag war so lala, stressig und jetzt will ich nur noch relaxen. :bad: Werde mir ein Basenbad gönnen oder so ähnliches. Sport zum abschalten? Oh man ich bin heute total unentschlossen.

Meine Kollegen haben sich heute über die Schoki und Kekse gefreut und ich dass ich sie aus dem Haus habe.

Lissy
Lissy
Topper
 
Beiträge: 1951
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 14:55

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Lissy » Dienstag 5. Januar 2016, 07:12

Schade ich hatte doch mit einem kleinem Kommentar gerechnet :rofl:
Bin gefrustet......meine Waage zeigt ein dickes Plus von 1500 g an :motz: Gut letztens hatte ich ja das Toilettenproblem und jetzt habe ich es genau anders und Wassereinlagerungen. Meine Hoffnung ist das es an den beiden Gründen liegt, weil gestern bin ich auf ca. 650 kcal gekommen.

:cry: :cry: :cry:

Ich werde versuchen trotzdem motiviert in den Tag zu gehen.
Lissy
Topper
 
Beiträge: 1951
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 14:55

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Kasiline » Dienstag 5. Januar 2016, 09:01

Guten Morgen Lissy,

zu Deiner Frage mit der Stabilisierungszeit kann ich leider nicht antworten - ehrlich gesagt, habe ich mich mit der Dauer der Phase noch gar nicht beschäftigt. :nene:

Und leider kann ich auch noch nicht aus eigenen Erfahrungen über kontinuierliches Abnehmen oder tageweises Zunehmen berichten. Aber Wassereinlagerungen können das natürlich gut erklären. Auch Sport fördert ja den Muskelaufbau und die sind schwerer. 650 kcal finde ich nun nicht zu viel.

Es meldet sich bestimmt noch ein Experte hier :zuwink:
Kasiline
Foren-Profi
 
Beiträge: 102
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 20:36

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Halbmond » Dienstag 5. Januar 2016, 09:19

Liebe Lissy, :kuss:

mit der Stabi habe ich mich noch nicht beschäftigt, auch wenn mein Gewicht in den letzten 3 Monaten leider rauf ging, war ich gefühlt in der DAKel-Phase :hide:

Unser Körpergewicht hängt von so unendlich vielen Faktoren ab, bei uns Frauen ja noch viel mehr als bei Männern. Insofern gibt es hier einige Frauen, die sich nur noch ein mal wöchentlich wiegen und wenn Du Dich konsequent ans DAKeln hältst, hast Du auf jeden Fall ein Minus auf der DIVA. Also bleib standhaft und lass Dich nicht von so einer Tageszahl verunsichern oder sogar demotivieren, das ist wahrscheinlich morgen oder übermorgen eh alles wieder weg und Du wirst sehen, Dein Wochenfazit wird stimmen :kuss: :kuss: :kuss:
Mein Weg


Bild

Start DAK 10.01.2015: 105,0 kg
10.7.15: 80,7
NEUSTART 21.1.2017: 106 kg
1. Monat: -7,1 kg (98,9)
2. M: -2,3 kg (96,6)
3. M: -2,0 kg (94,6)
4. M: -4,3 kg (90,3)
5. M: -3,0 kg (87,3)
6. M: +0,3 kg (87,6)
7. M: +0,9 kg (88,5)
8. M:
Benutzeravatar
Halbmond
Topper
 
Beiträge: 1775
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 16:08
Wohnort: westlich von München

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Isi » Dienstag 5. Januar 2016, 09:52

GuMo Lissy,

täglich wiegen ist verführerisch, dann noch eine Waage mit 200g Schritten? Für mich ein Albtraum, aber jeder braucht das anders.

Wenn ich DaK.le dann wiege ich mich auch täglich, aufschreiben tu ich mir jedoch das Wochengewicht auf meinem Abnehmplan und das zählt letztendlich.

Ist bissel schwer, aber bei mir funktionierte das ganz gut. Oft hat auch anderen dann schon das Vermessen geholfen um eine Abnahme in cm zu sehen.

Auch wenn schnell abnehmen toll und motivierend ist, so müssen wir jedoch bedenken, dass wir uns unser Gewicht oft in vielen Monaten angefressen haben. Auch Abnehmen braucht Zeit.

Vor allem vor der roten Zora, lagere ich immer Wasser und somit Gewicht ein.

Lange Rede, kurzer Sinn.

Durchhalten ist angesagt. :thumright:

LG

Isi
Rund und weich, mit vielen Ecken und Kanten.

Bild

Start P2: 02.02.2015 mit 104 KG
Stabi: 30.7.2015 - 82,0 KG und 84,0 KG
Neustart P2: 15.08.2016 94,0 KG
Neustart P2: 06.01.2017 98,0 KG
Benutzeravatar
Isi
Topper
 
Beiträge: 1285
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 10:17
Wohnort: Tauberfranken

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Lissy » Dienstag 5. Januar 2016, 17:36

:thx: für Eure aufbauende Worte.

Mein Tag war so, wie er begonnen hat........aber abhaken und morgen wird es besser.... :cry:

Lissy
Lissy
Topper
 
Beiträge: 1951
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 14:55

Re: 2016 wird Lissy's Jahr

Beitragvon Zentis » Dienstag 5. Januar 2016, 20:50

Hallo Lissy,

Mit der Stabilisierung habe ich mich auch noch nicht im Detail beschäftigt. Ist bei mir ja auch noch ein langer Weg :rofl:
Bezüglich unerklärlichen Gewichtszunahmen stelle ich mir immer gerne vor, das mein Körper WASSER in die Zellen spült um richtig schön das Fett rauszuspülen. Ich glaube, Matze hat das so in seinem Buch beschrieben.

DURCHHALTEN!

Liebe Grüße

Zentis
Bild

Neustart am 11.07.2017
1. Monat - 7,2 kg
2 Wochen Pause wg. Krankheit
Benutzeravatar
Zentis
Topper
 
Beiträge: 1555
Registriert: Montag 1. September 2014, 21:48

Nächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 9 Gäste

cron