Susi's Erfahrungen 1+2+3+4+5+6+7+8+9+10+11+12+13+14+15+16+17

Tagebücher

Susi's Erfahrungen 1+2+3+4+5+6+7+8+9+10+11+12+13+14+15+16+17

Beitragvon Susi » Montag 25. Juli 2011, 10:00

Hallo Ihr Lieben,
hier kommt mein Bericht nach 2 Wochen DAK:

Start mit der Adipositas Kur mit den „alleswasreingehtTagen“ am 09.07.11. Ich habe diesen Tagen alle Ehre gemacht, mir war fast schlecht und das soll bei meinem „Vorleben“ was bedeuten.

Am 11.07.11 ging es los. Die ersten 2 Tage habe ich streng nach Vorgabe gegessen. Dann habe ich gemerkt, daß ich es so niemals einige Monate aushalten kann. (Chapeau Matze!!)

Ich habe mich strikt an die 500 kcal gehalten aber ich habe das Gemüse gemischt und auch einige andere Gemüsearten wie Brokkoli und Champignons mit auf meinen Speiseplan gesetzt.

Ich habe mein Gemüse oft im Thermomix gedämpft, meistens aber in den Toppits Dampf-Gar- Beuteln in der Mikrowelle (Brokkoli 4 min, darauf Sesamsalz soo lecker). Auch im Backofen habe ich manchmal mein Gemüse zubereitet. Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Brokkoli, Champignons gut gewürzt mit ganz wenig Brühe bei 180 Grad, die letzten 12 min. mein Kabeljaufilet oder Hähnchenbrust dazu. Hmmm.

Dann gab es Geschnetzeltes mit Zwiebeln und Brokkoli. Entweder mit Huhn oder Rind.

Einiges habe ich vorbereitet und eingefroren.
Zum Beispiel Hamburger: Aus 1000 g Tatar, 250 g Zwiebeln, ca. 300 g Blattspinat, 2 Eiweiß, Salz, Pfeffer, Knobi, Cayenne 20 Burger formen und grillen (habe ich im Backofen gemacht und auf dem Kontaktgrill gemacht. 2 Burger sind eine Proteinmahlzeit.

Dann habe ich 1-2x die Woche Shirataki-Nudeln mit Bolognese-Sauce oder mit Hähnchen, Zwiebeln, Brokkoli „gebraten“ gegessen. Ich finde die Nudeln sehr lecker, mag aber nicht jeder, da sie sehr weich sind.
Den besten Preis habe ich hier gefunden:

http://asiashoponline.de/kochzutaten/nu ... 3wodM2gfyg

Oft gab es auch
Spinatauflauf (200 kcal):
500 gefrorener Blattspinat (aufgetaut und ausgedrückt)
Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Cayenne und Muskat pikant würzen
100 g Zwiebeln in feinen Würfeln und
1 Ei und 2 EW dazu, alles vermischen und in eine kleine Auflaufform geben.
Im Ofen ca. 25 min bei 180 Grad backen. Ich mache es meistens in der Mikrowelle, ca. 10 min 800 W.

Inzwischen mache ich den Spinatauflauf so: Spinatauflauf verleckert

Was mir auch sehr geholfen hat war der Früchtetraum. Das ist ein Rezept aus dem Wunderkessel.de.
Ich weiß nicht, ob es auch ohne Thermomix funktioniert (evtl. Mixer und Eismaschine?).

Erdbeertraum
300 g gefrorene Erdbeeren, 1 Eiweiß und Süßstoff nach Geschmack im TM auf Turbo zerkleinern, Schmetterling einsetzen, ca. 3 min. auf Stufe 3 schlagen. Dies friere ich mir in 8 Portionen ein. Esse ich abends als Leckerchen. 15 kcal pro Töpfchen.

Getrunken habe ich nur Wasser, ca. 3-4 Liter am Tag. Habe einen 2 Liter Lock & Lock Krug. Den habe ich mit einer kleinen Biozitrone (in Vierteln, ein wenig ausgedrückt) und Wasser gefüllt und an meinen Sitzplatz gestellt. So wurde ich immer ans Trinken erinnert.

Ich benutze die Globuli und komme sehr gut damit zurecht. Dazu B12 und Kalium und für den Hungernotfall L-Glutamin.

Mein Shampoo und Duschzeug benutze ich weiterhin. Aber anstelle meiner Cremes gibt es nur noch Hagner’s Original Melkfett soft. Komme ich auch super mit klar. Meiner Haut tut die DAK auch sehr gut.

Zusammenfassung:
Die Abnahmen der 1. Woche sind bei mir immer traumhaft. Auf diese Abnahme gebe ich deshalb nie viel. Deshalb habe ich 2 Wochen abgewartet mit meinem Bericht. Ich habe insgesamt 8,7 kg verloren (und möchte sie auch nicht wiederfinden) und es war überhaupt nicht schwer. Ich hoffe, daß ich im weiteren Verlauf 2 kg pro Woche verliere. (Fertig wäre ich dann im Frühjahr 2015 :pfeif: ).
Zuletzt geändert von Susi am Montag 9. Januar 2012, 12:43, insgesamt 16-mal geändert.
Liebe Grüße sendet
Susi
Bild

Die Träne, die Du lachst, mußt Du nicht weinen.

Bild

Hier sind SUSI'S ERFAHRUNGEN
Benutzeravatar
Susi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 9038
Registriert: Dienstag 28. Juni 2011, 17:04
Wohnort: Gaaanz hoher Norden

Re: Susi hat auch Erfahrungen gemacht :-))

Beitragvon Renan61 » Montag 25. Juli 2011, 10:06

Hallo Susi,

danke für den schönen Bericht und deine Abnahme ist mehr als gut. Weiter so.

Renan
Renan61
 

Re: Susi hat auch Erfahrungen gemacht :-))

Beitragvon Poet » Montag 25. Juli 2011, 10:06

Susi hat geschrieben:Ich habe insgesamt 8,7 kg verloren (und möchte sie auch nicht wiederfinden) und es war überhaupt nicht schwer. Ich hoffe, daß ich im weiteren Verlauf 2 kg pro Woche verliere.
(Fertig wäre ich dann im Frühjahr 2015 :pfeif: ).


Nur Geduld :rofl: :rofl: :rofl:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10202
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Re: Susi hat auch Erfahrungen gemacht :-))

Beitragvon püppchen » Montag 25. Juli 2011, 10:14

super Bericht, danke, das macht Mut!!!!! Und danke für die Rezepte!!!!
püppchen
Topper
 
Beiträge: 1815
Registriert: Donnerstag 21. Juli 2011, 10:29
Wohnort: Klagenfurt

Re: Susi hat auch Erfahrungen gemacht :-))

Beitragvon kitaria » Montag 25. Juli 2011, 12:26

Gratuliere Susi!
Aber Du zählst doch hoffentlich auch die verlorenen cm mit!? (>>pounds and Inches)
Weiterhin viel Erfolg :flower:
kitaria
 

Re: Susi hat auch Erfahrungen gemacht :-))

Beitragvon Susi » Montag 25. Juli 2011, 12:47

Hallo Ihr Lieben,

:dank:

Ja Chris, bis 2015 ist es noch lange hin aber dann...!!! :rofl:

Gemessen habe ich mich noch nicht wieder. Möchte ich 1x/Monat machen, denn es ist ja sehr anstrengend immer 2 Maßbänder zusammen zuhalten! :zuwink:
Liebe Grüße sendet
Susi
Bild

Die Träne, die Du lachst, mußt Du nicht weinen.

Bild

Hier sind SUSI'S ERFAHRUNGEN
Benutzeravatar
Susi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 9038
Registriert: Dienstag 28. Juni 2011, 17:04
Wohnort: Gaaanz hoher Norden

Re: Susi hat auch Erfahrungen gemacht :-))

Beitragvon Momo » Montag 25. Juli 2011, 15:02

Danke für diesen Bericht. Wenn ich Deine Beiträge lese freue ich mich imemr besonders. Die sind mit Lachgarantie.
Bis 2015... :rofl:
Lausitzgrüße
von Momo -- hier gehts zu meinen Erfahrungen

Faktor Leben: http://www.faktor-l.de
Benutzeravatar
Momo
Ehemalige
 
Beiträge: 6202
Registriert: Montag 4. August 2003, 19:09
Wohnort: Freistaat Lausitz

Re: Susi hat auch Erfahrungen gemacht :-))

Beitragvon Matze » Montag 25. Juli 2011, 20:45

Hallo Susi,

um die Anfangsphase nicht immer wieder zu haben, habe ich mich im Laufe der Kur mehrmals entschieden, die Kur zu verlängern. Wenn ich gleich von Beginn an daran gegangen wäre und hätte mir 300 Tage vorgenommen, und dann die erste Woche erlebt, dann hätte ich es wahrscheinlich auch nicht für möglich gehalten, das zu schaffen. Ich wollte erst nur 60 Tage machen, dann die anderen Phasen, dann weiter. Aber irgendwie bin ich immer rechtzeitig auf den Gedanken gekommen, einfach weiter zu machen.

Grüsse

Matze
http://www.die-gruene-adipositas-kur.de
Eliminiert die EINZIGE Ursache für Übergewicht und Fettsucht. Ein für alle mal. https://www.preistube.de
Bild
Benutzeravatar
Matze
Moderator
 
Beiträge: 3025
Registriert: Samstag 6. September 2003, 15:37
Wohnort: Stassfurt

Re: Susi hat auch Erfahrungen gemacht :-))

Beitragvon Susi » Montag 25. Juli 2011, 22:21

Hallo Matze,

ich mache auch so lange wie möglich durch. Das mit 2015 war ein joke..., ich müßte schon 2014 fertig sein! :knuddeldich2:
Liebe Grüße sendet
Susi
Bild

Die Träne, die Du lachst, mußt Du nicht weinen.

Bild

Hier sind SUSI'S ERFAHRUNGEN
Benutzeravatar
Susi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 9038
Registriert: Dienstag 28. Juni 2011, 17:04
Wohnort: Gaaanz hoher Norden

Re: Susi hat auch Erfahrungen gemacht :-))

Beitragvon Poet » Montag 25. Juli 2011, 22:23

Susi hat geschrieben:Hallo Matze,

ich mache auch so lange wie möglich durch. Das mit 2015 war ein joke..., ich müßte schon 2014 fertig sein! :knuddeldich2:



:rofl: :rofl: :rofl:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10202
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Re: Susi hat auch Erfahrungen gemacht :-))

Beitragvon Ola » Montag 25. Juli 2011, 22:33

Susi hat geschrieben: Ich hoffe, daß ich im weiteren Verlauf 2 kg pro Woche verliere. (Fertig wäre ich dann im Frühjahr 2015 :pfeif: ).


Ach, Susi - was sind schon lumpige 3-4 Jahre in einem Menschenleben?
Irgendwann schaffen wir es alle (und im nächsten leben werde ich Spießer)!
LG - Ola
Ola
 

Re: Susi hat auch Erfahrungen gemacht :-))

Beitragvon Susi » Dienstag 26. Juli 2011, 08:59

Hallo Ihr Lieben,

ich führe ja (sporadisch) so eine Art Tagebuch über mein Essen und die Abnahmen. :lese:

Habe gerade festgestellt, daß ich immer, wenn ich viel Brokkoli gegessen habe am meisten abgenommen habe! :mjam:
Liebe Grüße sendet
Susi
Bild

Die Träne, die Du lachst, mußt Du nicht weinen.

Bild

Hier sind SUSI'S ERFAHRUNGEN
Benutzeravatar
Susi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 9038
Registriert: Dienstag 28. Juni 2011, 17:04
Wohnort: Gaaanz hoher Norden

Re: Susi hat auch Erfahrungen gemacht :-))

Beitragvon kermit72 » Dienstag 26. Juli 2011, 11:35

Hallo Susi,

das ist ja eine super Info, dann werde ich den Brokkoli auch mal ausprobierten.

Dir weiter viel Erfolg :tops:

GLG, kermit
kermit72
 

Re: Susi hat auch Erfahrungen gemacht :-))

Beitragvon Susi » Dienstag 26. Juli 2011, 13:13

Hallo Kermit,

ich denke jeder Körper reagiert anders. Probiere es einfach aus. Ist ja Brok-Kohl-li. :pfeif: :pfeif:
Liebe Grüße sendet
Susi
Bild

Die Träne, die Du lachst, mußt Du nicht weinen.

Bild

Hier sind SUSI'S ERFAHRUNGEN
Benutzeravatar
Susi
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 9038
Registriert: Dienstag 28. Juni 2011, 17:04
Wohnort: Gaaanz hoher Norden

Re: Susi hat auch Erfahrungen gemacht :-))

Beitragvon Inita » Dienstag 26. Juli 2011, 19:15

Susi hat geschrieben: ich müßte schon 2014 fertig sein! :knuddeldich2:


Angeberin. November 2014 ist schließlich fast 2015 ...

Inita
Inita
 

Nächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste