Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Tagebücher

Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon Poet » Mittwoch 7. März 2012, 14:49

Auf massiven Wunsch von einigen (2 :hide: ) Fories hier nochmals separat meine Bitte:

...
Erst wenn "meine" Leser meckern (Wo bleibt...) schließe ich dann das aktuelle Buch ab.
...
Bitte für das aktuelle Buch - "meine" Leser meckern schon:
Ich hätte gerne ein paar hHCG-Erfahrungsberichte von unseren Fories. Dabei interessiert mich die Abnahme nur sekundär. Interessant ist, was die Reaktivierung des Hypothalamus sonst noch bewirkt hat.
Beispiel:
Beschwerden, die stärker oder schwächer wurden.
Verhaltensänderungen - positive/negative Grundeinstellung. Persönlichkeit...
Was immer euch dazu einfällt...
Bitte per Mail cwl(at)cwl.de an mich.
Erfahrungsberichte werden natürlich anonymisiert.

Gerne nehme ich auch ein paar persönliche Erfahrungen zur Homöopathie allgemein an.

Danke
DerPoet
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10206
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Re: Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon Inges » Mittwoch 7. März 2012, 20:23

Sorry, erst sollte ich richtig lesen, dann handeln. Chris, ich habe dir den Bericht per PN geschickt, weil ich zu schnell war.
Inge
Inges
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3157
Registriert: Sonntag 1. Januar 2012, 14:42

Re: Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon Poet » Mittwoch 7. März 2012, 20:34

Danke, das ist OK, haben schon einige getan...
...die Info ist wichtiger als der Weg :kuss:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10206
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Re: Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon novia » Donnerstag 8. März 2012, 00:57

Hola, Poet,

habe eine eMail an Dich gesendet.

Liebe Grüsse

novia, die glückliche
novia
Foren-Profi
 
Beiträge: 201
Registriert: Samstag 9. Juli 2005, 17:02
Wohnort: CostaBlanca

Re: Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon Poet » Donnerstag 8. März 2012, 11:23

:thx: Novia :kuss:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10206
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Re: Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon johnny » Donnerstag 8. März 2012, 12:01

Lieber Chris,
wenn Du meinen Beitrag, den ich natürlich auch sofort in dieses Forum stellen würde, wirklich verwendest, kannst Du locker einen Namen hinschreiben. Meine "Geheimnisse" brauchen absolut nicht "geheim" bleiben :rofl:
Liebe Grüsse - Johnny
Bild
Benutzeravatar
johnny
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 4660
Registriert: Dienstag 5. August 2003, 23:06
Wohnort: Wien

Re: Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon Poet » Donnerstag 8. März 2012, 13:26

johnny hat geschrieben:Lieber Chris,
wenn Du meinen Beitrag, den ich natürlich auch sofort in dieses Forum stellen würde, wirklich verwendest, kannst Du locker einen Namen hinschreiben. Meine "Geheimnisse" brauchen absolut nicht "geheim" bleiben :rofl:


So kenne ich dich :kuss:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10206
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Re: Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon mapoleefin » Donnerstag 8. März 2012, 17:12

Hallo Poet,

Du hast 'ne Mail!

Liebe Grüße
Pascale
1. Runde --> Start: 28.07.2011 bei 93,5 kg bis 20.11.2011 bei 72,1 kg
2. Runde --> Start: 05.01.2012 bei 76,5 kg bis 26.02.2012 bei 66,5 kg
5. Runde --> Start: 27.06.2013 bei 79,9 kg bis 15.07.2013 bei 71,8 kg
7. Runde ab hier

Bild
Bild
Benutzeravatar
mapoleefin
Topper
 
Beiträge: 1954
Registriert: Montag 25. Juli 2011, 03:17

Re: Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon Poet » Donnerstag 8. März 2012, 17:28

:thx: :kuss:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10206
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Re: Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon strickinki » Freitag 9. März 2012, 13:57

Von mir kannst Du schreiben, dass es auch Leute gibt mit absolut keinen auffälligen Nebenwirkungen - nur die Hauptwirkung mit - 33 kg :rofl:
Ich nehme übrigens Globuli, von Anfang an und immer und immer 3 x 4.
Liebe Grüße
Inki


Beginn 16.6.2014 mit 93,5 kg. Aktuell 88,3

1. Ziel: 10% abenhmen
2. Ziel: 80 kg
Benutzeravatar
strickinki
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 21:56
Wohnort: nähe Stuttgart

Re: Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon Poet » Freitag 9. März 2012, 19:21

:kotau: :thx:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10206
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Re: Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon Kayana » Mittwoch 4. April 2012, 13:45

Von mir auch eine Mail. :-)
1. Monat: - 6,9 kg
2. Monat: - 3,9 kg
3. Monat: - 1,3 kg
Gesamt: 12,1 kg
letzer Ladetag: 21. März 2012
Ziel I: Uhu 04.06.12

Ziel II: 95
Ziel III: Une
Ziel IV: 85
Ziel V: Uach
Ziel VI: 75
Ziel VII: Usi
Endziel: 65
Bild
Benutzeravatar
Kayana
Topper
 
Beiträge: 1103
Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 13:28

Re: Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon Poet » Mittwoch 4. April 2012, 14:33

:kotau: :thx: :kuss:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10206
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Re: Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon Dalmatien » Donnerstag 12. April 2012, 14:59

Falls das noch keiner erwähnt hat: Ich bin ganz, ganz arg emotional geworden. Schicksalsschläge, Dramen, Lieder,... bringen mich zum Heulen. Ich war früher auch schon nah am Wasser gebaut (Kleenex mußte beim "Nur die Liebe zählt"-schauen in Reichweite liegen). Aber das jetzt... ist genauso extrem, wie während meiner zwei Schwangerschaften. Heute morgen, z. B., hat ein kleines Mädchen im Kindergarten von meinem Sohn geweint, weil sie bei der Mama bleiben wollte. Mir hat's das Herz zerrissen und die Tränen sind mir in die Augen geschossen! Wenn jemand leidet, leide ich mit! :Oooooch: :Oooooch: :Oooooch:
LG, Dijana
Benutzeravatar
Dalmatien
Topper
 
Beiträge: 1311
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 11:29

Re: Weitergehende Erfahrung mit hHCG

Beitragvon Poet » Donnerstag 12. April 2012, 15:17

Teilhabe und Zuwendung, liebe Dijana...
...diese Eigenschaften dominieren unter den "Daklern" offensichtlich.
Es wird wohl nicht nur das Fettspeicher-Programm neu gestartet :knuddeldich2:
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10206
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Nächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste

cron