8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Eigene Erfahrungen und Statistiken

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon Bayernpower » Samstag 24. Januar 2015, 15:21

Ach - du klingst so verzweifelt, liebe Maria. Ich drück dich ganz lieb. Das ist sicher bald wieder weg.
Aber natürlich kann ich deinen Frust nachvollziehen. So ein Shit aber auch.
Bayernpower
 

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon Bayernpower » Donnerstag 29. Januar 2015, 15:23

Hi Maria! Danke fürs "Nach-mir-schauen!"

Meine Sorgen sind immer noch riesig....aber für unsere Familie kann kein Problem zu groß sein. Wir packen alles!

Ansonsten kann ich nicht mehr schreiben - und es muss auch nicht sein.....der Rahmen hier ist zu öffentlich!

:thx: Läuft es bei dir wieder besser?
Bayernpower
 

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon MARIA 2013 » Dienstag 3. Februar 2015, 16:43

Hallo ihr Lieben ! Ich mache diese Woche Pause, zu viele Sorgen, Mama geht's schlechter, mein geliebter Hund kratzt sich seit Monaten, vor allem Nachts, kein Arzt oder Tierheilpraktiker kann bis jetzt helfen, die Nerven liegen blank und ich brauche mal leckere verbotene Sachen zu essen. ANDERS GEHT ES ZUR ZEIT NICHT. :mjam: :mjam: :mjam: Ab nächster Woche dann wieder DAK-konform. ALLES LIEBE MARIA 2013 :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink:
MARIA 2013
Top-Star
 
Beiträge: 651
Registriert: Freitag 14. Dezember 2012, 00:12

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon Miezenmami » Mittwoch 4. Februar 2015, 08:01

Hallo Maria
Ich drück dich ganz fest und schick dir gaaaaaaaanz viel Kraft, dass du gut durch die Zeit kommst, DAK-Zeit kommt wieder, wenn alles andere ruhig ist.
Alles Gute für deine Mama
Ich denk an dich und drück dich
Mieze
Miezenmami
 

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon Hagebutte1 » Sonntag 8. Februar 2015, 19:52

Liebe Maria,
halt durch...nicht nur in Bezug aud das DAKeln, auch in Bezug auf das Tochter-sein. Ich hab da in den letzten 4 Jahren leider Erfahrungen sammeln dürfen, auch mit 2 wirklich lieben Brüdern, die nicht so wirklich zu gebrauchen waren in der Situation. :Oooooch:

Deiner Mama kannst du auch nur helfen, wenn es dir gut geht....auch wenn sie die mit der Scheisskrankheit ist.....pass auf dich auf, dann kannst du auch deine Mama unterstützen. Auch wenn sie sich anhört wie meine Diven-Mutter ...wir haben halt nur die eine :hmm:
Bild

Beginn P2 am 06.02.2015
Benutzeravatar
Hagebutte1
Spezi
 
Beiträge: 95
Registriert: Freitag 6. Februar 2015, 12:24
Wohnort: NRW

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon Lola63 » Montag 9. Februar 2015, 22:28

:zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink:


Tu deiner Seele was Gutes, und iß worauf du Lust hast :tops: Du brauchst alle Kraft für deine Mami!!!

Mein Hundi hatte auch Hautprobleme, versuchs mal mit anderem Futter - oder lass das Nassfutter mal ein paar Tage weg, vielleicht hilft das.
Meinem Hundi hat das jedoch nicht geholfen, er war sehr alt und hatte wohl Milben - das hab ich mit Antibiotikum in den Griff bekommen.


Ich bin in Gedanken bei Dir, Lola
Mein "Faden" --->> viewtopic.php?f=38&t=9610


Bild
Benutzeravatar
Lola63
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2099
Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 10:52

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon MARIA 2013 » Donnerstag 12. Februar 2015, 21:30

Danke Ihr Lieben! Ich habe mich im Moment für 18/ 6 entschieden. Ich esse 2 Mahlzeiten am Tag, esse worauf ich Appetit habe,aber nicht übermäßig. Zwischen den Mahlzeiten liegen 4-5 Stunden. Dann esse ich 18 Stunden NICHTS, das fällt mir seeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr schwer,aber im Moment passt es am besten zu meinem Leben. Ich bin ja oft bei meiner Mama, brauche Nervennahrung. So halte ich im Moment mein Gewicht einigermaßen. Nieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee wieder will ich 30 kg zunehmen. Von Herzen alles liebe MARIA 2013 :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink:
MARIA 2013
Top-Star
 
Beiträge: 651
Registriert: Freitag 14. Dezember 2012, 00:12

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon Bayernpower » Donnerstag 12. Februar 2015, 21:34

Viel Kraft, liebe Maria! :kuss:
Bayernpower
 

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon MARIA 2013 » Freitag 6. März 2015, 14:25

Hallo Ihr Lieben! Ich lese bei Euch mit,auch wenn ich selten schreibe. Ich halte jetzt mein Gewicht, indem ich jeden Monat etwas ändere. Mal eine Runde DAK für 2 Wochen, dann ganz normal,mit Kuchen und Pizza und allen anderen verbotenen Dingen :mjam: :mjam: :mjam: :mjam: :mjam: :mjam: :mjam: , dann wieder 18 Stunden nichts essen.Da ich oft bei meiner kranken Mama bin, brauche ich als Ausgleich auch die böööööööööööööööööööööösen KH :pfeif: :pfeif: :pfeif: ES MUSS ZUM LEBEN PASSEN, so sehe ich das. Und ich wess auch, ich muss mein Leben lang aufpassen, sonst sind die 30 kg bei mir schnell wieder drauf.VON HERZEN ALLES LIEBE MARIA 2013 :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink:
MARIA 2013
Top-Star
 
Beiträge: 651
Registriert: Freitag 14. Dezember 2012, 00:12

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon Bayernpower » Freitag 6. März 2015, 17:59

Schön, dass du immer wieder ein Lebenszeichen gibst. :kuss:
Bayernpower
 

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon barbie67 » Dienstag 14. Juli 2015, 23:31

Ich hoffe es geht Dir gut, Maria und lasse Dir mal einen ganz lieben Gruß da! :laola: :kuss: :zuwink: :flower:
Liebe Grüße
Barbie
Bild Kalorien sind die Tierchen, die einem nachts die Kleidung enger nähen!
viewtopic.php?t=6052

Bild
Benutzeravatar
barbie67
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2443
Registriert: Montag 19. September 2011, 18:56
Wohnort: NRW

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon MARIA 2013 » Sonntag 9. August 2015, 18:33

Hallo Ihr Lieben! Ich halte ja seit 2 Jahren mein Gewicht, zwischen 69 und 74 pendel ich hin und her, muss aber immer aufpassen, ein Reset hat nicht stattgefunden. Ich lese viel bei den "ALTEN HASEN", viele sind ja leider einfach verschwunden. SCHADE! Meiner Mama geht es mal besser, mal schlechter, das kann noch Jahre so weitergehen. Hauptsache sie hat keine Schmerzen!!! Es belastet mich schon sehr. ICH DENKE AN EUCH!!!!!!!!!!!! ALLES LIEBE MARIA 2013 :zuwink: :trommel: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink:
MARIA 2013
Top-Star
 
Beiträge: 651
Registriert: Freitag 14. Dezember 2012, 00:12

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon schwuppes » Sonntag 9. August 2015, 19:58

Hallo Maria,
schön das du dein Gewicht hältst. Das freut mich, das "alte Hasen" sich melden und auch zeigen das es gehen kann.
An diese Reset glaub ich nicht. Wir müssen unser Leben lang aufpassen was wir essen.
Mach weiter so. Und viel Kraft für deine Mama.
:flower: :flower: :flower: :flower:
Start: 13.04.2015
30.04.15: -5,4 kg; 31.05.15: - 4,5kg; 30.06.15: -2,1kg; 31.07.15: - 2,3 kg; 30.08.15: - 2,0 kg; 30.09.2015: +- 0 kg; 31.10.2015: -2,0 kg .....76,6kg
Neustart 01.03.17 mit 89 kg: 31.03:-5kg; 30.04:+1,5kg

Bild
Benutzeravatar
schwuppes
Top-Star
 
Beiträge: 603
Registriert: Montag 15. September 2014, 14:23

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon Apple » Sonntag 4. Oktober 2015, 16:55

Hallo liebe Maria,

lass auch mal wieder ein Gruß in deinem Kämmerlein da, hab mich gefreut, in meinem von dir zu lesen. Danke für deine Grüße :kuss: . Wie läuft es 2 Monate nach deinem letzten Post bei dir mit der Esserei und Wiegerei? Bist du zufrieden? Außerdem hoffe ich ganz arg, dass es deiner Mama einigermaßen gut geht und sie keine Schmerzen hat. :kotau:

Ich drück dich lieb. Das Äpfelchen :sunny: :flower: :zuwink: :zuwink:
Lg vom Äpfelchen
(Größe 1,59 m, Wunschgewicht 58kg)

Beginn Okt. 2012: 69,2 kg
Tiefstand P2: 61,4 kg
2,5 Jahre Gewicht recht gut gehalten!
Nun leider wieder deutlich mehr am Lipödem :-(....
Neustart P2: 28.09.15 mit 67,9 kg
Aktuell: 64.9 kg
Benutzeravatar
Apple
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3379
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 19:13
Wohnort: Berlin

Re: 8kg Flugfett verdakeln! BITTE MUTMACHEN

Beitragvon MARIA 2013 » Freitag 16. Oktober 2015, 12:39

Hallo Ihr Lieben! Das Gewicht zu halten ist immer noch ein Kampf. Ich merke körperlich, dass KH in Form von Süßem und Nudeln,Brot..... mich süchtig machen, deshalb esse ich jeden zweiten Tag nur davon. Anders bekomme ich es zur Zeit nicht hin, ich brauche Nervennahrung ( Mamas Krankheit). Ich lese oft bei Euch,das gibt mir Kraft.(APPLE: SENNERIN;MARTINA;PETER... und finde schade, dass manche nicht mehr da sind(Bayernpower,Runaway, ganz zu schweigen vom Poet und seiner Frau. VON HERZEN ALLES LIEBE MARIA 2013 :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink: :zuwink:
MARIA 2013
Top-Star
 
Beiträge: 651
Registriert: Freitag 14. Dezember 2012, 00:12

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron