So weit so gut....

Eigene Erfahrungen und Statistiken

Re: So weit so gut....

Beitragvon Isi » Freitag 27. Februar 2015, 11:55

Huhu Hagebutte

das wird schon, ich versuche nicht tageweise mich über m ein Gewicht zu "ärgern", sondern denke dann an das, was ich schon bereits erreicht habe.


LG

Isi
Rund und weich, mit vielen Ecken und Kanten.

Bild

NeuStart 02.01.2018 mit 105 KG
ohne Globulis
Benutzeravatar
Isi
Topper
 
Beiträge: 1286
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 11:17
Wohnort: Tauberfranken

Re: So weit so gut....

Beitragvon Giolino » Samstag 28. Februar 2015, 22:50

:zuwink: Morgen ist es bestimmt wieder weg, und noch mehr :flower:
Benutzeravatar
Giolino
Spezi
 
Beiträge: 74
Registriert: Dienstag 3. Februar 2015, 08:52

Re: So weit so gut....

Beitragvon Hagebutte1 » Freitag 6. März 2015, 00:08

T28/P2: das Gewicht macht was es will. Aber, insgesamt nun 7,8kg mal gucken,ob ich morgen für die kompletten 4 Wochen die 8kg voll kriege.
Sicherlich wäre noch mehr drin gewesen, aber....ein langes WE in UK ( samt fish&chips, chinesischem Essen und Scones zum afternoon tea) ist dazwischen gegrätscht. Dazu noch so ein doofer grippaler Infekt seit Montag....will nicht nörgeln, aber gut zufrieden ist anders.
Dann packt mich momentan noch die blanke Panik, da wir am 17.3 umziehen und ich heute 90 Kartons geliefert gekriegt habe, damit wir schon mal packen können :nene:
Nebenbei arbeite ich dann noch und kann mein Fernstudium auch nicht auf Eis legen....Naja, mir wirds auf jeden Fall nicht langweilig :hide:
Hoffe euch geht es allen gut und ihr schmelzt nur so dahin :pfeif:
Bild

Beginn P2 am 06.02.2015
Benutzeravatar
Hagebutte1
Spezi
 
Beiträge: 95
Registriert: Freitag 6. Februar 2015, 12:24
Wohnort: NRW

Re: So weit so gut....

Beitragvon Hagebutte1 » Freitag 6. März 2015, 09:48

T29/P2: also, die Diva war gnädig und hat tatsächlich nochmal 300g rausgerückt. Somit hab ich die 8 kg voll :kotau:

Eigentlich überraschend, da ich komplett nicht geschlafen habe letzte Nacht. Mein Mann war/ist auf mini Dienstreise und ich war die erste Nacht allein hier. Hab bis um 4 Uhr im wieder in die Dunkelheit gestarrt, um zu sehen ob da wer draussen rumläuft und bin dann um 5 Uhr aufgestanden, hab überall Licht angemacht und ferngeguckt. Noch leicht paranoid, aber wir ziehen ja bald um :partyhaha:

So, heute Mittag geh ich mit herzallerliebster Cousine essen....denke es wird Rinder Carpaccio für mich.
Und heute abend vielleicht den kilokick. Göttergatte kommt erst spät wieder und hat dann schon gegessen, sehr praktisch :tops:
Bild

Beginn P2 am 06.02.2015
Benutzeravatar
Hagebutte1
Spezi
 
Beiträge: 95
Registriert: Freitag 6. Februar 2015, 12:24
Wohnort: NRW

Re: So weit so gut....

Beitragvon xxTROUBLExxx » Freitag 6. März 2015, 12:00

WOW! Super! 8 Kilo in 4 Wochen! :laola: top! Herzlichen Glückwunsch!

Ich habe hier mal die letzte Seite etwas mitgelesen. möchte Euch alle mal so nach und nach kennen lernen, da ich noch neu hier bin. 8 Kilo möchte ich dann auch gerne mal pro Woche runter kriegen, sicher ein hartes Programm! Momentan bin ich noch in der Darmentschlackung, also hab ich noch etwas Galgenfrist, aber die wird schnell um sein.

Na wie auch immer, WEITER SO!!! :tops:

LG

Jana
Bild

Start Darmsanierung: 05.03.15.
Start DAK: 29.03. bei 87,4kg
1. ZZ: U80 am 02.05. erreicht (nach Wo 9: -11,9kg, -9kg Fett, Ø-8cm Umfang).

2. ZZ: 72kg am ?
Endziel: 64kg am ? (bei 1,67m)

Diättagebuch / Ich / Linkliste
Benutzeravatar
xxTROUBLExxx
Star
 
Beiträge: 462
Registriert: Freitag 27. Februar 2015, 16:03
Wohnort: bei Frankfurt/M.

Re: So weit so gut....

Beitragvon Isi » Freitag 6. März 2015, 13:21

jaaa,

das ist doch ein tolles Ergebnis.


LG

Isi
Rund und weich, mit vielen Ecken und Kanten.

Bild

NeuStart 02.01.2018 mit 105 KG
ohne Globulis
Benutzeravatar
Isi
Topper
 
Beiträge: 1286
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 11:17
Wohnort: Tauberfranken

Re: So weit so gut....

Beitragvon Bayernpower » Freitag 6. März 2015, 18:01

Ich find deine Abnahme auch klasse.....und ja, weiß Gott, dein Leben klingt alles andere als langweilig....
Der Umzug wird sicher nochmal stressig....aber es ist definitiv ne gute Entscheidung!

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und viele gute Gedanken für dein Essay!
Bayernpower
 

Re: So weit so gut....

Beitragvon Hagebutte1 » Freitag 6. März 2015, 19:59

Danke für euren Besuch Isi und Claudia...es geht voran und das motiviert. :partyhaha: :partyhaha: :partyhaha:

Jana.... :welcome:
Mit der Motivation, die man durch den Austausch hier bekommt, hat man die allerbesten Chancen, langfristig das Gewicht in den Griff zu bekommen. Es hätten bei mir mehr als 8kg sein können, aber ich hab zwischendurch ein wenig geschludert und das ist dann der Preis. Wenigstens habe ich nicht das Gefühl mich in irgendeiner Form zu kasteien und somit halte ich weiterhin durch :tops:
Wünsch dir viel Spass bei der Darmsanierung und den Ladetagen :pfeif:
Bild

Beginn P2 am 06.02.2015
Benutzeravatar
Hagebutte1
Spezi
 
Beiträge: 95
Registriert: Freitag 6. Februar 2015, 12:24
Wohnort: NRW

Re: So weit so gut....

Beitragvon Martina53 » Freitag 6. März 2015, 21:01

Hallo, Anja,
8 kg sind :laola: Super , wenn man deinen Stress bedenkt!
Aber am besten finde ich euren Umzug, auch wenn es jetzt wieder anstrengend ist! Du wirst sehen, danach fühlst du dich wieder besser und vor allem sicher !
Wünsche dir ein erholsames Wochenende! :zuwink:
Martina
13 kg mit low carb , danach Start mit DAK am 18.5.2014 mit 158 kg
Uhu am 26.4.15 - Gesamtabnahme 70 kg
x. Neustart am 13.7.16 mit 115kg
766.Neustart mit zuviel kg 25.4.18
Ziel : Open end
Benutzeravatar
Martina53
Topper
 
Beiträge: 1518
Registriert: Sonntag 1. Juni 2014, 11:03

Re: So weit so gut....

Beitragvon Hagebutte1 » Samstag 7. März 2015, 11:48

T30/P2: Stillstand.

Hatte einen langen Text geschrieben von wegen Erkältung und Stress und was in der nächsten Woche alles anliegt.....dankt dem Gott des Absturzes....es ist euch 2x espart worden :Oooooch:
Wahrscheinlich ein Zeichen, dies nicht in eine Jammer-Kammer umzufunktionieren :tops:
Bild

Beginn P2 am 06.02.2015
Benutzeravatar
Hagebutte1
Spezi
 
Beiträge: 95
Registriert: Freitag 6. Februar 2015, 12:24
Wohnort: NRW

Re: So weit so gut....

Beitragvon Bayernpower » Samstag 7. März 2015, 11:54

Du bist sooo gut zu uns! :rofl: :rofl:
Bayernpower
 

Re: So weit so gut....

Beitragvon Hagebutte1 » Samstag 7. März 2015, 19:19

Claudi ....so bin ich halt...oder so ... :rofl: :rofl: :rofl:
Bild

Beginn P2 am 06.02.2015
Benutzeravatar
Hagebutte1
Spezi
 
Beiträge: 95
Registriert: Freitag 6. Februar 2015, 12:24
Wohnort: NRW

Re: So weit so gut....

Beitragvon Isi » Dienstag 7. April 2015, 11:17

Huhu Hagebutte,

auch wenn ich schon länger nix mehr von dir gehört habe, hoffe ich dass es dir gut geht und schicke dir zum Purzeltag

:birthday: und ganz liebe Grüße

Isi
Rund und weich, mit vielen Ecken und Kanten.

Bild

NeuStart 02.01.2018 mit 105 KG
ohne Globulis
Benutzeravatar
Isi
Topper
 
Beiträge: 1286
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 11:17
Wohnort: Tauberfranken

Vorherige

Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron