Barbie startet durch

Tagebücher

Barbie startet durch

Beitragvon barbie67 » Sonntag 2. Oktober 2011, 11:08

Barbies erster Tag
So, jetzt ist es endlich soweit.
1. Ladetag 83,4kg
Etwas kurios: ich habe mehr Angst vor den Ladetagen als vor der 500kcal- Diät……
Bereits um 11.00 Uhr hab ich es auch 3.000 kcal gebracht und was soll ich sagen? Mir ist schlecht….
Hält mich aber nicht davon ab, um 13.oo Uhr bereits wieder 7 Reibeplätzchen zu verdrücken.
Mein Bauch ist bis auf das Äußerste aufgebläht- jetzt mach ich erst mal ein Verdauungsschläfchen…
Hatten überraschend Besuch und ich bin erst um 23.00 Uhr wieder zum Laden gekommen.
Muss ich wohl noch ein paar Leckerlis zum Nachtisch nachlegen… Die Latte Macchiato Trüffel von Lidl sind nicht schlecht.
Fühle mich jetzt schon, als hätte ich 100kg….

Barbies 2. Tag 84,1kg
Mit nur 700 g mehr auf den Rippen starte ich vergnügt in die 2. Runde. Das Mästen fällt allerdings immer schwerer….
Heute Mittag hab ich noch nicht mal mein Gyros aufgegessen- das ist mir noch nie passiert!
Heute Abend hab ich mir fast ein ganzes Backblech Pizza reingeschoben- ich ekle mich vor mir selber, was da alles reingeht- bah!
Eigentlich wollte ich noch Eis aber dafür müsste ich in den Keller…. Mal sehen, jetzt hab ich erst einmal meine Tropfen im Mund und muss ja dann noch eine halbe Stunde warten.
Bin ich froh, dass morgen die 500kcal Kost startet. Oh Gott, wenn das nicht wirkt, hab ich mir durch die Fressorgie Almased lebenslänglich eingehandelt!

Barbies 3. Tag 84,9kg

Juchu, Ladetage vorbei und unter 85kg geblieben…..
Gestern Abend hab ich gemessen: 90-60-90 - jedes Bein…….
Liebe Grüße
Barbie
Bild Kalorien sind die Tierchen, die einem nachts die Kleidung enger nähen!
viewtopic.php?t=6052

Bild
Benutzeravatar
barbie67
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2443
Registriert: Montag 19. September 2011, 18:56
Wohnort: NRW

Re: Barbie startet durch

Beitragvon Poet » Sonntag 2. Oktober 2011, 11:15

barbie67 hat geschrieben:Gestern Abend hab ich gemessen: 90-60-90 - jedes Bein…….


Hallo Barbie,
interpretiere ich das richtig:
Linkes Bein 90cm lang
Rechtes Bein 90cm lang
Schuhgröße 60
??? :hide:

LG
DerPoet
Nimms leicht! Schlank durch...
* Neugierig? Mehr gibt es hier...
* Faktor-L * No Guru...
______________________________________________
Tipp: Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos.
Benutzeravatar
Poet
Ehemalige
 
Beiträge: 10203
Registriert: Montag 4. August 2003, 21:15
Wohnort: Freistaat-Lausitz

Re: Barbie startet durch

Beitragvon barbie67 » Sonntag 2. Oktober 2011, 11:41

hmmmm-ja, ich denke so war's.... :rofl:
Liebe Grüße
Barbie
Bild Kalorien sind die Tierchen, die einem nachts die Kleidung enger nähen!
viewtopic.php?t=6052

Bild
Benutzeravatar
barbie67
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2443
Registriert: Montag 19. September 2011, 18:56
Wohnort: NRW

Re: Barbie startet durch

Beitragvon barbie67 » Sonntag 9. Oktober 2011, 15:03

Hallo liebe Gemeinde,

so, meine erste Woche ist um und ich habe sagenhafte FÜNF Kilo abgenommen! Und bin gleichzeitig unter die 80kg Grenze gerutscht ( stolzbin)
Soweit geht es mit ganz gut, keine Kopfschmerzen oder Frieren ( obwohl mich DAS stutzig macht)ABER: ich habe ein unglaubliches Schwächegefühl! Ich komme kaum die Treppe rauf!
Mach ich was falsch? Ich nehme 3x6 Tropfen und esse ganz nach Vorschrift, mische auch nicht.
Das ist für mich zwar kein Grund aufzuhören; ich habe aber bei vielen gelesen, dass sie voller Energie sind. Legt sich das vielleicht noch?
Liebe Grüße
Barbie
Bild Kalorien sind die Tierchen, die einem nachts die Kleidung enger nähen!
viewtopic.php?t=6052

Bild
Benutzeravatar
barbie67
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2443
Registriert: Montag 19. September 2011, 18:56
Wohnort: NRW

Re: Barbie startet durch

Beitragvon Momo » Sonntag 9. Oktober 2011, 15:19

Hast Du Dich vorher kohlenhydratarm ernährt? Weil wenn nicht, machst Du gerade die typische Umstellung in Ketose durch. Dann ist das normal. Und das kann noch eine Weile dauern. Dein Körper muss erst lernen, an die etwas schwerer verfügbare Energie ran zu kommen.
Lausitzgrüße
von Momo -- hier gehts zu meinen Erfahrungen

Faktor Leben: http://www.faktor-l.de
Benutzeravatar
Momo
Ehemalige
 
Beiträge: 6202
Registriert: Montag 4. August 2003, 19:09
Wohnort: Freistaat Lausitz

Re: Barbie startet durch

Beitragvon strickinki » Sonntag 9. Oktober 2011, 15:21

hallo Barbie,
:laola: Glückwunsch zu 5 Kilo/Woche, das ist wirklich super.
Das Schwächegefühl legt sich. Das war bei mir genauso. Der Körper hat sicher jede Menge mit der Umstellung und der anfänglichen hohen Abnahme zu tun!
Schönen Sonntag noch
Liebe Grüße
Inki


Beginn 16.6.2014 mit 93,5 kg. Aktuell 88,3

1. Ziel: 10% abenhmen
2. Ziel: 80 kg
Benutzeravatar
strickinki
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 21:56
Wohnort: nähe Stuttgart

Re: Barbie startet durch

Beitragvon barbie67 » Sonntag 9. Oktober 2011, 15:29

strickinki hat geschrieben:hallo Barbie,
:laola: Glückwunsch zu 5 Kilo/Woche, das ist wirklich super.
Das Schwächegefühl legt sich. Das war bei mir genauso. Der Körper hat sicher jede Menge mit der Umstellung und der anfänglichen hohen Abnahme zu tun!
Schönen Sonntag noch

Danke für die Glückwünsche! :kuss: So kann es weitergehen, mit der Abnahme :partyhaha:
Liebe Grüße
Barbie
Bild Kalorien sind die Tierchen, die einem nachts die Kleidung enger nähen!
viewtopic.php?t=6052

Bild
Benutzeravatar
barbie67
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2443
Registriert: Montag 19. September 2011, 18:56
Wohnort: NRW

Re: Barbie startet durch

Beitragvon strickinki » Sonntag 9. Oktober 2011, 15:31

Das würde ich Dir wünschen.... (mir auch - lach - aber ob ich dann meine <haut noch sehen will????)
Liebe Grüße
Inki


Beginn 16.6.2014 mit 93,5 kg. Aktuell 88,3

1. Ziel: 10% abenhmen
2. Ziel: 80 kg
Benutzeravatar
strickinki
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 21:56
Wohnort: nähe Stuttgart

Re: Barbie startet durch

Beitragvon barbie67 » Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37

strickinki hat geschrieben:Das würde ich Dir wünschen.... (mir auch - lach - aber ob ich dann meine <haut noch sehen will????)



die werden wir anschließend gaaaaaaaaaanz doll verwöhnen! Und schon jetzt immer ganz lieb zu ihr sprechen! :tops:
Liebe Grüße
Barbie
Bild Kalorien sind die Tierchen, die einem nachts die Kleidung enger nähen!
viewtopic.php?t=6052

Bild
Benutzeravatar
barbie67
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2443
Registriert: Montag 19. September 2011, 18:56
Wohnort: NRW

Re: Barbie startet durch

Beitragvon Strick-Inkis-Tochti » Sonntag 9. Oktober 2011, 17:02

Glückwunsch zu 5 Kilo :laola:
Strick-Inkis-Tochti
 

Re: Barbie startet durch

Beitragvon barbie67 » Sonntag 9. Oktober 2011, 18:59

Strick-Inkis-Tochti hat geschrieben:Glückwunsch zu 5 Kilo :laola:


das ist lieb, Danke! :kuss:
Liebe Grüße
Barbie
Bild Kalorien sind die Tierchen, die einem nachts die Kleidung enger nähen!
viewtopic.php?t=6052

Bild
Benutzeravatar
barbie67
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2443
Registriert: Montag 19. September 2011, 18:56
Wohnort: NRW

Re: Barbie startet durch

Beitragvon barbie67 » Montag 10. Oktober 2011, 09:13

Guten Morgen,
heute steht das Gewicht, macht mir aber nix. Ich gehe jetzt wieder auf meine alte Waage; mein Mann hatte so ein High Tech Teilchen angeschafft, das einem die Werte auf's Handy schickt. Die misst auch den Fettanteil und da hätte ich an einem Tag 100g abgenommen und gleichzeitig 300g Fett zugenommen- wie soll das gehen? Für mich Unfug. Ich denke, die Dinger gehen nie genau.
Zur Motivation hab ich mich endlich getraut, meine Vorher Bilder anzuschauen- ICH BIN ENTSETZT!!! Gut, dass man sich so selten von hinten sieht! Ich würde mir am liebsten den Mund zunähen lassen....naja, jetzt hilt nur schön weitermachen und einfach drauf warten, dass sich das Fett verabschiedet :kotau:
Liebe Grüße
Barbie
Bild Kalorien sind die Tierchen, die einem nachts die Kleidung enger nähen!
viewtopic.php?t=6052

Bild
Benutzeravatar
barbie67
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 2443
Registriert: Montag 19. September 2011, 18:56
Wohnort: NRW

Re: Barbie startet durch

Beitragvon strickinki » Montag 10. Oktober 2011, 09:23

Ich habe keine Vorher-Fotos gemacht...
Ich weiß auch so dass ich ausgesehen habe wie eine Sumpfkuh.
Naja und es ist ja noch nicht wirklich besser. Ich hab ja jetzt erst das Startgewicht von vielen hier, und entsprechend seh ich auch noch aus.
Liebe Grüße
Inki


Beginn 16.6.2014 mit 93,5 kg. Aktuell 88,3

1. Ziel: 10% abenhmen
2. Ziel: 80 kg
Benutzeravatar
strickinki
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 21:56
Wohnort: nähe Stuttgart

Re: Barbie startet durch

Beitragvon püppchen » Montag 10. Oktober 2011, 09:25

hab jetzt gegooglet, die Spezies Sumpfkuh ist nicht bekannt, wie schaut die aus???? Undweg............
püppchen
Topper
 
Beiträge: 1815
Registriert: Donnerstag 21. Juli 2011, 10:29
Wohnort: Klagenfurt

Re: Barbie startet durch

Beitragvon strickinki » Montag 10. Oktober 2011, 09:27

:pfeif: du kennst mich doch....
Liebe Grüße
Inki


Beginn 16.6.2014 mit 93,5 kg. Aktuell 88,3

1. Ziel: 10% abenhmen
2. Ziel: 80 kg
Benutzeravatar
strickinki
Bin hier zu Hause
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 21:56
Wohnort: nähe Stuttgart

Nächste

Zurück zu hcg * Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste